Live

Jetzt im TV

31% vergangen. 21 Minuten verbleiben.
Uhr
Uhr

Brahms - Ein deutsches Requiem

Denn alles Fleisch, es ist wie Gras

Johannes Brahms schildert in seinen Deutschen Requiem die menschliche Vergänglichkeit und die Ewigkeitshoffnung. Der Dirigent Herbert Blomstedt erklärt den zweiten Satz.