News

Ad fontes – Die Reformatoren
Foto: Gemälde von Maximilian Jantscher

Ad fontes – Die Reformatoren

Neuer Glaubenskurs beim Hope Bibelstudien-Institut

Ab sofort steht Interessierten beim Hope Bibelstudien-Institut ein neuer Glaubenskurs in Printform zum kostenlosen Studium zur Verfügung: „Ad fontes – Die Reformatoren“. Der 10-teilige Fernkurs taucht ein in das spannende Leben und Wirken der fünf bedeutendsten Reformatoren John Wyclif, Jan Hus, Martin Luther, Huldrych Zwingli und Johannes Calvin.
Auf einem interessanten Streifzug durch die Kirchengeschichte lernen die Studienteilnehmer den christlichen Glauben von der Urgemeinde bis zu den Reformatoren kennen. Der Kurs dient auch zur Vertiefung und Ergänzung der neuen Fernsehserie „Auf dem Weg des Buches“ auf dem Hope Channel. Herausgegeben wurde „Ad fontes – Die Reformatoren“ vom Hope Bibelstudien-Institut Österreich.

Zurück