Programm

Meine Bibel

Der gute Hirte (portugiesisch)

“O Senhor é o meu pastor; nada me faltará. Deitar-me faz em pastos verdejantes; guia-me mansamente a águas tranqüilas.” Bruno Paiva Tribst liest aus seiner portugiesischen Bibel Psalm 23.

Jetzt anschauen

Das Wort

Neugier

Wenn Sherlock Holmes die Bibel lesen würde, was würde er entdecken? Auf den Spuren von Strukturen. Der biblische Text als Kunstwerk.

Jetzt anschauen

Der siebte Tag

Patrick und die keltischen Christen

St. Patrick ist wohl der bekannteste Ire. Doch wer war er wirklich? Und was glaubte er? Die vergessenen Seiten der Geschichte werden Sie überraschen.

Atem der Hoffnung

Ein Gott, der uns mit Liebe überrascht

Die anderen rümpfen die Nase, aber Jesus wendet sich der Frau zu, die ihm Ehre erweist. Gott ist immer wieder überraschend liebevoll zu uns Menschen.

Jetzt anschauen

Auserlesen

Matthias Storck

Matthias Storck wurde in der DDR wegen pazifistischer Äußerungen verhaftet. Nach 14 furchtbaren Monaten kaufte ihn die Bundesregierung frei. Ein Atheist, machte ihm Mut, wieder zu glauben.

Jetzt anschauen

glauben.geschichten.

Er liebt sie. (36)

1. Mose 29,1 - 30 | Im Land des Ostens. Am Brunnen. Die Begegnung. Der Stein. Bei der Familie. Zwei Schwestern. Der Dienst. Die Heirat und Täuschung.

Jetzt anschauen

Mensch Jesus. Mein Gott!

Der, von dem man sich verstanden fühlt

Jesus ist der beste Zuhörer, den man sich vorstellen kann. Er versteht und geht auf den Anderen ein. Die Bildmediation mit Winfried Vogel zeichnet ein Bild von Jesus, das Herzen berührt.

Jetzt anschauen

Nachgefragt

Schöpfung und Quantenphysik

Ist die Schöpfung schon abgeschlossen oder geht sie heute noch weiter? Werner Renz spricht mit den Quantenphysikern Prof. Dr. Gottfried Münzenberg...

Jetzt anschauen

Meine tierischen Begegnungen

Meerestiere

Unsere Abenteurerinnen beobachten Wale auf einer Ozean-Safari und tauchen in einem großen Aquarium mit Sandhaien. Außerdem erfahren sie viel über das Leben der Aale.

Jetzt anschauen

Achtundzwanzig

Die Einheit der Gemeinde

Gott denkt nicht in alten, menschlichen Kategorien. Nein, jeder darf Teil dieses neuen Bildes werden. Und was verbindet ist: Gott.

Jetzt anschauen

ADRA direkt

Engagement bewegt

Dr. Thomas Bürger geht mit seinen Studiogästen der Frage nach, wie das Engagement von sozialen Investoren, Spendern so wie von Stiftern oder Unternehmen, bewegt und wirkt.

Jetzt anschauen

Basics der Bibel

Jüngerschaft

Jesus ruft im Neuen Testament zur Nachfolge, das heißt zur Jüngerschaft, auf. Was sind wesentliche Merkmale von Jüngerschaft? Alberto Mambranca erklärt wichtige Kennzeichen von Jüngern.

Ein Blick

Urban Garden

Urban Gardening heißt „Städtischer Gartenbau“ und bezieht sich auf die kleinräumige, gärtnerische Nutzung von Flächen. Johannes Feldmann hat ein Urban Gardening-Projekt in Darmstadt besucht.

Jetzt anschauen

Im Gespräch

Norbert Nauen

Die Drogen- und Suchtprävention ist für Norbert Nauen ein wichtiges Thema. Warum er sich dafür engagiert und was ihm sonst im Leben wichtig ist,...

Jetzt anschauen

Brennweite

Polaritäten

Das Leben ist mal so und mal so. Oft hängt es von der Perspektive ab, ob eine Sache positiv oder negativ ist. Selbst die schrecklichsten Dinge können sich in etwas Schönes verwandeln.

Das Bibel Projekt

Exodus (Teil 2 von 2)

Der zweite Teil von Exodus (2. Mose) erzählt, wie es mit der Beziehung zwischen Gott und dem Volk Israel nach ihrem Auszug aus Ägypten weitergeht.

Sportlich

Core Sportclub

„Core“ bedeutet Kern. Das Wesentliche steht im Fokus beim Core Sportclub Darmstadt: das persönliche Training. Basiseinheiten legen den Grundstein für...

Jetzt anschauen

Laut gedacht

Führungskraft ohne Führungskraft (Jürgen Mette)

Jahrelang war er in Leitungspositionen tätig, auf einmal war keine Kraft mehr da.

Jetzt anschauen

Achtundzwanzig

Die Dreieinigkeit

Ein Gott, zu dem gleichzeitig drei gehören – Vater, Sohn und Heiliger Geist. Klingt etwas seltsam. Ist schwer vorstellbar. Kann Gott so unlogisch sein?

Jetzt anschauen

2 weiter

Heimat

Radovan Marjanov – in Serbien geboren. Martin Qassemi – aus Syrien geflohen. Was die beiden über Heimat denken und fühlen, darüber reden sie in dieser Sendung.

Jetzt anschauen

Meine Bibel

Die Speisung der Fünftausend

Roland Theiss ist blind und liest Markus 6, 30-44 aus seiner Bibel in Brailleschrift.

Jetzt anschauen

Guten Morgen

Guten Morgen

Mit guten Gedanken von Hannele Ottschofsky in den Tag.

Fragen an die Bibel

Wie durchquerten die Israeliten das Rote Meer?

Die Bibel sagt, dass etwa 2 Millionen Israeliten in einer Nacht das Rote Meer durchquerten. Der Theologe Markus Schorr erklärt Zusammenhänge und gibt Antworten.

Jetzt anschauen

Mensch Jesus. Mein Gott!

Der, mit dem alle gern fröhlich sind

Viele Christen gehen davon aus, dass Jesus gelächelt hat. Aber hat er auch gelacht? War er fröhlich? Winfried Vogel hat in seiner Bildmeditation einen Jesus im Blick, der gerne heiter war.

Jetzt anschauen

Im Gespräch

Klaus Popa (2/2)

„Begegnungen mit Menschen können Brücken bauen und positive Impulse in unser Leben geben. Das bewusst erlebt zu haben, macht mich dankbar,“ sagt Klaus Popa.

Jetzt anschauen

DGS - Deutsche Gebärdensprache

arnion - Der Richter (8/10)

Warum zerstört Gott das Böse nicht? Weil du dann tot wärst. Die Offenbarung sagt aber, dass es eines Tages doch vollständige Gerechtigkeit geben wird. Mit Judith und Sven Fockner.

Jetzt anschauen

Reportage

Mit allen Sinnen

Jutta Drescher ist gehörlos. Sie erzählt von ihrem Alltag, ihren Wünschen und Hoffnungen und ihren Erlebnissen mit Gott. Mit ihrem Leben ermutigt sie...

Jetzt anschauen

Hope Kolleg

Gott & Geld - Gott versorgt (4/11)

Gott macht die Zusage, dass er jeden Menschen versorgen will. Wie sieht das im finanziellen Bereich aus? Was, wenn ich wenig Geld habe? Helmut Hertsch spricht darüber, was „versorgt sein“ heißt.

Jetzt anschauen

Axioo

Schildkröten

Alles Wissen und Denken gründet sich auf etwas. Worauf gründet sich unser Wissen? Und welche Rolle spielt der Glaube?

Jetzt anschauen

Meine Bibel

Der gute Hirte

„Du überschüttest mich mit Segen. Deine Güte und Gnade begleiten mich alle Tage meines Lebens, und ich werde für immer im Hause des Herrn wohnen.“ Tatjana Blank liest Psalm 23.

Jetzt anschauen

DGS - Deutsche Gebärdensprache

Immanuel - Die Abrechnung (3/12)

Leiden Sie unter der Ungerechtigkeit in der Welt? Jesaja auch. Bringt es etwas, sich für das Gute einzusetzen?

Jetzt anschauen

Achtundzwanzig

Der Vater

Gott möchte von seinen Menschen "Vater" genannt werden. Und das, obwohl er doch so viel größer ist als wir - faszinierend.

Jetzt anschauen

Alles auf Anfang

Der leidende Gott (4/8)

Die Leidfrage bewegt jeden Menschen früher oder später. Die erstaunliche Antwort der Bibel: Gott kam selbst in diese leidgeprüfte Welt und leidet mit uns.

Jetzt anschauen

Brennweite

Der kleine Mann

Gott ist nicht weit weg, auch wenn du das manchmal denkst. Er will mehr sein als ein bloßer Bekannter oder entfernter Freund. Er sehnt sich danach, dir nah zu sein – so nah wie möglich.

Hope - Meine Geschichte

Claudia Forster

Claudia ist Harfenistin. Ihre Musik gab ihr Kraft in den schweren Zeiten als sie ihre sechs Kinder alleine großzog. Auch Gott war immer an ihrer Seite …

Jetzt anschauen

family TV

Wo sind unsere Ideale?

Man ist mal mit großen Zielen angetreten, wollte die Welt retten und alles ganz anders machen. „Was ist aus unseren Idealen geworden?“, fragt das...

Jetzt anschauen

Interview

Paul Krämer

Der Horror des NS-Regimes ist für die meisten Menschen in der heutigen Zeit weit weg. Nicht so für Paul Krämer, der seinen Aufenthalt im KZ Dachau überlebt hat.

Jetzt anschauen

Das Wort

Neugier

Wenn Sherlock Holmes die Bibel lesen würde, was würde er entdecken? Auf den Spuren von Strukturen. Der biblische Text als Kunstwerk.

Jetzt anschauen

gottberührt

Gottes Säge?

Jeder Mensch erlebt seinen Glauben und Gott anders. Gott spricht auf ganz unterschiedliche Art und Weise zu uns. Mit Jürgen Mette.

Jetzt anschauen

Nachgefragt

Kicken und Kirche

Sportlichen Ehrgeiz kann man ganz einfach mit sozialem Engagement und persönlichem Glauben verbinden. Vitali Eisfeld und Santi Ballabriga sind in dem...

Jetzt anschauen

Der siebte Tag

Patrick und die keltischen Christen

St. Patrick ist wohl der bekannteste Ire. Doch wer war er wirklich? Und was glaubte er? Die vergessenen Seiten der Geschichte werden Sie überraschen.

Gott & ich

Jörg

Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Jörg Varnholt.

Jetzt anschauen

Leben plus

Leistung

Hochleistungssportler brauchen eine perfekte Ernährung. Und wie sieht das mit uns aus? Paul Volk erklärt auf humorvolle Art, wie wir leicht unsere Leistungsfähigkeit steigern können.

Nachgefragt

Mission: ganzheitlich leben

Gespräch mit Gary Krause, Direktor für Globale Mission der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, zum Thema christliche Mission im 21. Jahrhundert....

Jetzt anschauen

Der siebte Tag

Die Adventbewegung

William Miller sah kurz vor Beginn des 19. Jahrhunderts eine Krise auf die Welt zukommen. Er datierte die Wiederkunft Christi auf das Jahr 1844. Doch er und seine Anhänger wurden enttäuscht.

Hope Konzert

Spencerville Chöre

Academy Adventist Chor (5 Lieder), Spencerville Kirchenchor (6 Lieder), Spencerville Academy Adventist Handglockenchor (5 Lieder)

Daniel

Ein Gesetz wird in Frage gestellt (7/16)

Im Laufe der Jahrhunderte wurden die 10 Gebote von Menschen immer wieder infrage gestellt. Geoff Youlden erklärt, welchen Sinn die Gebote auch heute noch haben.

Sportlich

Tennis

Tennis ist ein anspruchsvoller Sport. Anja Lehmann lernt eine Methode kennen, die ohne komplizierte Anweisungen auskommt. Wolf Meineck zeigt ihr die...

Jetzt anschauen

Laut gedacht

Mit Grenzen leben (Gabi Pratz)

Im Leben stoßen wir oft an unsere Grenzen. Sie können sowohl Einschränkung als auch Herausforderung sein. Reflexionen von Gabi Pratz.

Jetzt anschauen

Die Anfänge der Adventisten

Die Enttäuschung (3/6)

Jesus kommt nicht wie erwartet am 22. Oktober 1844 wieder. Alle sind bitter enttäuscht, aber sie wollen herausfinden, was wirklich passiert ist.

Jetzt anschauen

Auserlesen

Torsten Hebel

Torsten Hebel wurde als Redner bei "JesusHouse" bekannt. Dann verlor er seinen Glauben. Im Buch "Freischwimmer" macht er sich auf die Suche: Gibt es Gott überhaupt?

Jetzt anschauen

Marienhöhe TV

Begegnungswoche

Begegnungen können ganz unterschiedlich sein. Flüchtig oder nachhaltig. Wie wir sie leben, liegt an uns selbst. Eine Schule stellt sich vor und lädt zu einer Woche der Begegnung ein.

Jetzt anschauen

Fragen an die Bibel

Warum starben Adam und Eva nicht sofort?

Gott verbot Adam und Eva unter Androhung von Tod, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ist er inkonsequent, da die ersten Menschen nicht sofort sterben mussten?

Jetzt anschauen

Unterwegs mit Paulus

Erweckung und Aufruhr in Ephesus (14/20)

Ephesus war ein wichtiges Handels- und Wirtschaftszentrum. Zwei Jahre bleibt Paulus dort und spricht täglich über Jesus Christus. Das Ergebnis ist, dass alle Juden und Heiden vom Wort Gottes hören.

Achtundzwanzig

Die Schöpfung

Als Gott schuf, war das ein bewusster Akt seines Willens. Die Geschöpfe mussten sich nicht erst ihren Platz erkämpfen. Alles war "sehr gut".

Jetzt anschauen

2 weiter

Mutterseelenallein

Alleinsein – kann schön sein, wenn es freiwillig ist. Was aber passiert mit Kindern, die von ihren Eltern schon als Kind zurückgelassen werden? Sind...

Jetzt anschauen

Das Wort

Weitblick

„Das Bein ist krumm.“ Worte haben nur Sinn, wenn man sie im Zusammenhang liest. So lässt sich auch die Bibel verstehen.

Jetzt anschauen

Meine Bibel

Der gute Hirte (Braille)

Toni Euler ist blind und liest aus seiner Bibel in Brailleschrift Psalm 23: „Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir.“

Jetzt anschauen

die BIBEL. das LEBEN.

Ein zehnter Teil für Gott

Gott verspricht demjenigen großen Segen, der ihm den zehnten Teil von allem gibt, was er einnimmt. Das uralte Zehntensystem ist besser als jede Kirchensteuer.

Jetzt anschauen

Hope Konzert

Mark Willey, Orgel

Mark Willey spielt verschiedene Orgelwerke.

ungeschminkt

Lebensfreude

Menschen kennenlernen macht Freude: was haben sie erlebt, wie denken sie, was bringt ihre Augen zum Leuchten. Das inspiriert für das eigene Leben.

Jetzt anschauen

Lutherspaziergang

"Das Wort sie sollen lassen stahn" - Die Bibel (3/9)

J. Hartlapp und W. Vogel reden am Torhaus der Wartburg über den Reichstag zu Worms und in der Lutherstube über die bahnbrechende Übersetzung der Bibel.

Jetzt anschauen