Blutspende-Aktion

Als gläubige Christen wollen wir zum Jubiläum 500 Jahre Reformation ein Zeichen für das Leben setzen. Deshalb laden wir Sie ein, Leben zu teilen - durch Ihre Blutspende. Spenden Sie Blut und retten Sie damit Menschen das Leben. Ihre Spende ist wertvoll!

Leben Teilen

Posted by Leben Teilen on Montag, 4. September 2017

Hier können Sie Blut spenden

OrtDatum & UhrzeitAdresse
Adendorf30.10.2017
15.00-20.00 Uhr
Adventgemeinde
Borgwardstr. 13
21365 Adendorf
Augsburg04.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Sozialzentrum des DRK
Johann-Strauß-Str. 11
86179 Augsburg
05.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Pfarrheim St. Georg
Georgenstr. 14a
86152 Augsburg
30.10.2017
16.00-20.00 Uhr
DRK-Haus
Berliner Allee 50a
86153 Augsburg
Bad Wildbad16.10.2017
15.30-19.30 Uhr

Ludwig-Hofacker-Haus
Hohenlohestr. 2
75323 Bad Wildbad
Bielefeld11.10.2017
16.30-19.30 Uhr
Luisenschule II
Josefstr. 16
33602 Bielefeld
Braunschweig04.10.2017
11.00-16.30 Uhr
Gesundheitszentrum
Ritterbrunnen 4
38100 Braunschweig
05.10.2017
13.00-18.00 Uhr
Gesundheitszentrum
Ritterbrunnen 4
38100 Braunschweig
06.10.2017
15.00-19.30 Uhr
Freie Waldorfschule
Rudolf-Steiner-Str. 2
38120 Braunschweig-Weststadt
10.10.2017
13.00-18.00 Uhr
Bürgerhaus
Salzdahlumer Str. 312
38126 Braunschweig-Mascherode
Burgdorf11.10.2017
15.30-19.30 Uhr
DRK-Begegnungsstätte Herbstfreuden
Wilhelmstr. 1B
31303 Burgdorf
Gifhorn15.09.2017
15.00-20.00 Uhr
DRK-Bereitschaft Gifhorn
Im Weilandmoor 5
38518 Gifhorn
Hameln06.10.2017 & 09.10.2017
14.00-19.00 Uhr
DRK-Zentrum
Zentralstr. 1
31785 Hameln
Hanau10.10.2017
15.00-20.00 Uhr
Main-Kinzig-Halle
Eberhardstr. 5
63450 Hanau
Heidmühle12.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Adventgemeinde
Jadestr. 14
26419 Schortens-Heidmühle
Herne12.10.2017
14.00-19.00 Uhr
DRK-Haus
Berliner Platz 4
44623 Herne
Hof04.10.2017
17.00-20.30 Uhr
Grundschule
Schulstr. 15
95197 Schauenstein
Landau12.10.2017
16.30-20.30 Uhr
DRK-Sozialzentrum
Rheinstr. 34
76829 Landau i. d. Pfalz
Leipzig17.10.2017
15.00-19.00 Uhr
Seniorenhaus Selbsthilfe Leipzig Plagwitz e.V.
Karl-Heine-Str. 41
04229 Leipzig
Lüneburg11.09.2017
15.00-20.00 Uhr
Adventgemeinde
Friedenstr. 19
21335 Lüneburg
Marburg02.10.2017
17.00-20.00 Uhr
Stadthalle Wetter
Schulstr. 27
35083 Wetter
11.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Rotkreuzhaus
Schlachthofstr. 15
95233 Helmbrechts
17.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Alexander-von-Humboldt Volksschule
Kellermannstr. 2
95138 Bad Steben
30.10.2017
16.00-20.00 Uhr
Rotkreuzhaus
Leonhard-Seidel-Str. 17
95213 Münchberg
Pforzheim23.10.2017
14.30-19.30 Uhr
Adventgemeinde
Jahnstr. 37
75173 Pforzheim
Rastatt13.10.2017
14.00-19.00 Uhr
DRK-Haus
Eschenstr. 27
76437 Rastatt
Schorndorf18.10.2017
14.00-19.30 Uhr
Bronnbachhalle Weiler
Jahnstr. 37
73614 Schorndorf

Wenn Sie Blut spenden möchten, aber hier kein Termin für Sie dabei ist, finden Sie viele weitere Termine direkt beim Deutschen Roten Kreuz.

Warum das alles?

Das Blut als Symbol für das Leben spielt im christlichen Glauben eine zentrale Rolle: Jesus Christus hat vor etwa 2000 Jahren sein Blut am Kreuz von Golgatha für uns vergossen und sein Leben für uns gegeben, damit wir heute leben können.

Martin Luther hat durch seine berühmten 95 Thesen versucht, gläubige Christen von den durch die Kirche auferlegten Lasten zu befreien und sie zu einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus einzuladen.

In den berühmten vier "Allein" der Reformation lässt sich die damals neue, lutherische Theologie gut erklären: Leben allein durch Gnade, allein durch Glauben, allein durch Christus, allein aus der Bibel.

Jesus ist gekommen, damit wir Leben haben, Leben im Überfluss. Wollen sie von diesem Leben, das Jesus verspricht, mehr erfahren? Folgende Seiten empfehlen wir Ihnen: www.bibelkurse.de und www.hopechannel.de.