Himmel auf Erden

Himmel auf Erden

Wie können wir mutiger, liebevoller, heiler – und ja, vielleicht auch heiliger werden? Himmel auf Erden ist mein persönliches Audiotagebuch von der Suche nach dem guten Leben & dem guten Gott: in Flüchtlingsheimen und Pferdeställen, in Tränen und im Tanz, in der Stille, den Scherben und in den wunderbaren Menschen, die mir jeden Tag begegnen.

Folge mir auch auf
Instagram: @ronjalarissawolf
Facebook: @himmelauferdenblog


Neueste Episoden

14. Juni 2019

Von unseren Eltern haben wir unser Leben. Wir sind so viel wie sie - manchmal macht uns das dankbar, manchmal wütend. Wir erben ihre Schwächen und ihre Stärken. Wie können wir mit ihrem Versagen leben? Was heißt es, Vater und Mutter zu ehren? Ich möchte dich ermutigen, deine Eltern und Großeltern kennenzulernen - als Menschen. Ich möchte dich einladen nach Geschichten zu fragen. Familiengeschichten sind so wertvoll! Wenn wir unsere Familiengeschichte kennen, können wir aus den Fehlern unserer Vorfahren lernen und das finden, was sie uns an Gutem mitgegeben haben. So können wir vergeben, verändern und Wertschätzung und Respekt entwickeln. Und alles, was sie uns nicht geben konnten...? - Mögen wir die Hilfe, das Vorbild, den Halt, die bedingungslose Liebe und das Gefühl von Zuhause bei dem Gott finden, der sich "Vater" nennt.

31. Mai 2019

"Wir alle wünschen uns Freunde. Wir wünschen uns beliebt zu sein und dass andere uns mögen. Dale Carnegie beschreibt in seinem Buch ""Wie man Freunde gewinnt"" den Weg: interessiere dich für andere. Was aber, wenn uns andere Menschen gar nicht interessieren? Dann möchte ich zeigen:1) Liebe kann man lernen, indem man andere kennenlernt und sie fragt - nach ihren Wünschen, Träumen, Ängsten, Ideen und Gedanken. Man kann Liebenswertes finden, wenn man es sucht.2) Gott kann unser Herz verändern. Gott hat mein Herz verändert, er kann auch dein Herz verändern.Liebe bedeutet vor allem eines: Interesse für den anderen. Und das heißt praktisch: Fragen stellen. Lernen. Wir müssen kennen, was wir lieben wollen. Liebe ohnen Kenntnis ist nicht möglich. Am besten kennt uns Gott. Lies einmal Psalm 139: Gottes Interesse für unser Leben zeigt seine Liebe. Er will alles über uns wissen."