Die Verführung. (124)
 

glauben.geschichten. / 25. Oktober 2020

5. Mose 13,1 - 19 | Das ganze Wort. Der Prophet. Träume und Zeichen. Die Prüfung. Deine Familie und deine Stadt. Andere Götter. Heiliges Volk.

 
Vor dem HERRN. (123)
 

glauben.geschichten. / 18. Oktober 2020

5. Mose 11,8 - 13,1 | Auf Bergen, Hügeln und unter Bäumen. Die Altäre. Die Gedenksteine. Die Bilder. Seinen Namen. Die Stätte. Essen und Freuen. Hab acht und höre!

 
Auf seinen Wegen. (122)
 

glauben.geschichten. / 11. Oktober 2020

5. Mose 10,1 - 11,8 | Die zwei steinernen Tafeln. Die zehn Worte. Gott fürchten, ihn lieben und ihm dienen. Zum Guten. Das große Werk. Das ganze Gebot. Fluch und Segen. Das Land.

 
Ein verzehrendes Feuer. (121)
 

glauben.geschichten. / 4. Oktober 2020

5. Mose 9,1 - 29 | Nicht wegen deiner Gerechtigkeit. Denke daran. Die Widerspenstigkeit. Vierzig Tage und vierzig Nächte. Die Tafeln des Bundes. Mit großer Kraft.

 
Wie einen Sohn. (120)
 

glauben.geschichten. / 27. September 2020

5. Mose 8,1 - 20 | Das ganze Gebot. Der Weg. Vierzig Jahre. Die Demut. Die Prüfungen. Nicht von Brot allein. Erkenne! Im Herzen. Vergiss nicht! Meine Hand und meine Kraft.

 
Aus Liebe. (119)
 

glauben.geschichten. / 20. September 2020

5. Mose 7,1 - 8,1 | Sieben Nationen. Kein Bund. Ein heiliges Volk. Der Eid. Erkenne! Dafür. Bund und Güte. Lieben und segnen. Der Fallstrick.

 
Höre, Israel. (118)
 

glauben.geschichten. / 13. September 2020

5. Mose 6,1 - 25 | Der HERR allein! Lieben. In deinem Herzen. Fürchten und dienen. Nicht nachlaufen. Nicht prüfen. Dein Sohn. Gut gehen. Unsere Gerechtigkeit.

 
Die zehn Worte. (117)
 

glauben.geschichten. / 6. September 2020

5. Mose 5,1 - 33 | Keine Götter. Keine Götterbilder. Der Name des Herrn. Der Sabbat. Nicht töten. Nicht ehebrechen. Nicht stehlen. Nicht falsch Zeugnis reden. Nicht begehren. Der Mittler.

 
Frage! (116)
 

glauben.geschichten. / 30. August 2020

5. Mose 4,29 - 5,1 | Mit ganzem Herzen. Mit ganzer Seele. Die Not. Barmherzig. Die früheren Tage. Der HERR. Gott. Im Himmel und auf Erden. Keiner sonst. Das Gesetz. Der Bund.