Episode

Warum greift Gott nicht ein? (1)

Warum greift Gott nicht ein? Das ist die Frage, die einen immer wieder zweifeln lässt. Wenn es einen gerechten Gott gibt und wenn er am Schicksal der Menschen Anteil nimmt, muss er doch handeln. Dabei wird unsere menschliche Geduld immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Seien Sie gespannt, welche Gedanken Werner Renz dazu hat.

357 AUFRUFE Teilen 2

Moderator

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!