Postfaktische Glaubenssätze
 

Der Einblick / 15. August 2018

Katholische Christen in aller Welt feiern in diesen Tagen „Mariä Himmelfahrt“, einen der höchsten Feiertage der Kirche. Mit dem Evangelium hat dieser Tag allerdings rein gar nichts zu tun.

 
Stadtgebet
 

Der Einblick / 8. August 2018

In der südwestdeutschen Provinz scheint es öfter vorzukommen, dass Geistliche verschiedener Kirchen und Glaubensgemeinschaften sich Zeit nehmen, gemeinsam für die Bürger und Verantwortlichen Ihrer Städte und Gemeinden zu beten. Für eine Metropole wie München ist das eher ungewöhnlich - und gerade deshalb ein paar Minuten Nachdenklichkeit wert.

 
Die Geldmaschine
 

Der Einblick / 1. August 2018

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gilt allgemein als eine der besten Verfassungen der Welt. Die Trennung von Kirche und Staat hat aber auch in Deutschland noch nie wirklich funktioniert. Die Gründe dafür sind vorwiegend finanzieller Art.

 
Die Belohnung
 

Der Einblick / 25. Juli 2018

Bis in die 80er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts waren Katholiken in Genf nicht gern gesehen. Jetzt kam der Papst nach Genf, und alle waren begeistert.

 
Evangelium zum Anfassen
 

Der Einblick / 18. Juli 2018

Vor über 3000 Jahren zog das Nomadenvolk Israel auf seinem Weg ins Gelobte Land durch die Wüste Sinai, begleitet von der genialen Konstruktion eines transportablen Heiligtums, der so genannten „Stiftshütte“. Bis heute fasziniert dieses „Zelt der Begegnung“ und seine Bedeutung gläubige Christen vieler Konfessionen.

 
Kreuzzug 2018
 

Der Einblick / 11. Juli 2018

Mit dem „Kreuzerlass“ der Bayerischen Staatsregierung hoffte Ministerpräsident Markus Söder nicht nur in der bayerischen Öffentlichkeit Punkte zu machen. Stattdessen hat er auch innerhalb der Kirchen eine Diskussion losgetreten, die noch lange andauern wird.

 
Freiheit mit Verfallsdatum
 

Der Einblick / 4. Juli 2018

An jedem 4. Juli feiert die mächtigste Nation der Erde sich selbst als Hort der Freiheit. 242 Jahre nach Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika sieht es um die Freiheit im selbsternannten Musterstaat allerdings düster aus.

 
Schwierige Suche
 

Der Einblick / 27. Juni 2018

Münster 2018 war ein eher bescheidener Katholikentag. Sein schon vor Jahren festgelegtes Generalthema aber konnte aktueller nicht sein.

 
Bruderkämpfe
 

Der Einblick / 20. Juni 2018

Wenn deutsche Bischöfe Briefe nach Rom schicken, hat das meist nichts Gutes zu bedeuten. Diesmal aber könnten sie sich verrechnet haben.