Greta segelt nach New York
 

Der Kommentar / 16. August 2019

Greta Thunberg ist auf einer Segelyacht nach New York aufgebrochen um auf der Uno-Klimakonferenz zu sprechen. Die 16-Jährige nimmt die unkomfortable Reise auf sich, weil sie das klimaunfreundliche Flugzeug vermeiden will ...

 
Unbändige Sehnsucht nach Heimat
 

Der Kommentar / 9. August 2019

Am 3. August gingen die Gedanken hunderttausender Jesiden zurück zu jenem 3. August vor fünf Jahren, an dem der schreckliche Völkermord an den Jesiden seinen Anfang nahm. Kaum ein Volk wurde seit Jahrhunderten derart sanktioniert, geschunden, herumgeschoben…

 
Das heuchlerische Amerika
 

Der Kommentar / 19. Juli 2019

Donald Trump verfolgt mit der Verunglimpfung von vier weiblichen Kongressabgeordneten einen perfiden Plan. Doch nicht nur Amerika zeigt sich von der hässlichen Seite.

 
Die allzu menschliche EU
 

Der Kommentar / 5. Juli 2019

Viel Vertrauen bei den EU-Wählern ist verspielt worden, aber auch in der Demokratie geht es um Macht. Wen das überrascht, ist naiv.

 
Scheitern erlaubt
 

Der Kommentar / 28. Juni 2019

Manchmal schaffen wir es nicht, eine Aufgabe rechtzeitig fertig zu bekommen. So wie diesen Kommentar. Und dann?

 
Rechter Terror noch immer verharmlost
 

Der Kommentar / 21. Juni 2019

Der Rechtsextremismus ist eine Herausforderung, der sich Gesellschaft und Politik dauerhaft stellen müssen. Wir dürfen nicht schweigen. Wir müssen zusammenstehen, für die Achtung der Menschenrechte eintreten und die Freiheit verteidigen, die uns Gott geschenkt hat.

 
Küken vergasen und schreddern - was darf der Mensch?
 

Der Kommentar / 14. Juni 2019

Männliche Küken werden getötet, weil sie nutzlos sind. Ein Kommentar von Judith Olsen.

 
SPD und GroKo noch zu retten?
 

Der Kommentar / 7. Juni 2019

Andrea Nahles hat gezeigt, dass sie als streitbare Koalitionspartnerin erfolgreich und verlässlich die deutsche Politik gestalten kann. Doch jetzt hat auch sie es erwischt, was viele sehr, sehr schade finden.

 
Grün ist die Hoffnung
 

Der Kommentar / 31. Mai 2019

Die neue grüne Bewegung hat Main-Stream-Charakter. Ein achtsamer Umgang mit Gottes Schöpfung, auch mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen, ist eine Aufgabe, die jeden Menschen betrifft. Das kann man nicht einer Ökopartei überlassen, und sei sie noch so populär.