Fenster auf! Leben entdecken.

Burnout - Weg zurück
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 5. Juni 2018

Und dann kommt der Tag, an dem es wieder heißt „zurück in den Familien- und/oder Berufsalltag“. Wie geht das? Gabi Pratz erzählt, wie es ihr dabei ging und wie ihr die Wiedereingliederung in den Beruf gelungen ist.

 
Fitness
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 4. Juni 2018

Bewegung tut gut. Heutzutage gibt es schon viele Apps und andere Möglichkeiten, die mich bei meiner Fitness unterstützen können.

 
Loben tut gut
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 4. Juni 2018

Es tut gut gelobt zu werden. Lob stärkt unser Selbstvertrauen. Lob sollte Qualität sein, nicht Quantität. Christian Vogel spricht mit dem Lob-Spezialisten Raimund Schmelzer über die Wirksamkeit des Lobens als Wertschätzung.

 
Das Armutsexperiment
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 4. Juni 2018

Pilgerreisen kommen immer mehr in Mode. Manche sehen darin die Chance, für eine gewisse Zeit verzichten zu lernen. Winfried Vogel fragt sich, ob das geht.

 
Burnout - Es tut weh!
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 3. Juni 2018

Ich habe Burnout – und jetzt? Wie komme ich da wieder raus? Naila Warning im Gespräch mit einer betroffenen Person, die diesen herausfordernden Weg gegangen ist.

 
Aufmerksamkeit
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 3. Juni 2018

Wir versuchen viele Dinge zur selben Zeit zu tun. Doch geht das überhaupt? Und hat es wirklich Vorteile mehrere Dinge auf einmal zu tun?

 
Machtmenschen
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 2. Juni 2018

Machtmenschen sind um ihren eigenen Ruf so bemüht, dass sie andere gern schlecht aussehen lassen. Was kann man dagegen machen?

 
Der neue Zug des Schweigens
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 2. Juni 2018

Ist es symbolisch, dass die Bahn ihre neuesten Züge ohne Abteile bauen lässt? Reden wir noch miteinander? Winfried Vogel über unsere Alltagsgesellschaft.

 
Burnout - Ich? Niemals!
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 2. Juni 2018

Es geht nichts mehr – jede noch so kleine Aufgabe ist zu viel. Was ist los? Was stimmt nicht? Burnout? Nein, ich nicht. Das trifft nur andere, aber niemals mich.