Fenster auf! Leben entdecken. / Christian Vogel

Loben tut gut
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 4. Juni 2018

Es tut gut gelobt zu werden. Lob stärkt unser Selbstvertrauen. Lob sollte Qualität sein, nicht Quantität. Christian Vogel spricht mit dem Lob-Spezialisten Raimund Schmelzer über die Wirksamkeit des Lobens als Wertschätzung.

 
Machtmenschen
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 2. Juni 2018

Machtmenschen sind um ihren eigenen Ruf so bemüht, dass sie andere gern schlecht aussehen lassen. Was kann man dagegen machen?

 
Optimisten und Pessimisten
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 4. Mai 2018

Niemand kommt als Pessimist auf die Welt. Eine pessimistische Sicht ist ebenso erworben und gelernt wie eine optimistische Sicht.

 
Investitionen fürs Leben
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 3. Mai 2018

Wie viel Zeit reservieren wir, damit Vertrauen und Liebe wachsen können, statt alt zu werden und kaputt zu gehen?

 
Dienstleistung und Dienen
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 3. März 2018

Dienstleistungen nimmt jeder gerne in Anspruch. Aber wie steht‘s mit dem Dienen? Christen sind zum Dienen berufen. Wie funktioniert dienen?

 
Das Leben auftanken
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 2. März 2018

Manchmal erscheint unser Leben leer. Wo finden wir Tankstellen und den richtigen Inhalt für unser Leben?

 
Die Bibel - der Weltbestseller
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 1. März 2018

Die Bibel ist ein einzigartiges Buch. Nicht nur, dass sie als Wort Gottes imstande ist, Menschenherzen zu bewegen und zu verändern, schon ihre ganze Entstehungsgeschichte ist ein Abenteuer für sich.

 
Schlafgewohnheiten
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 3. Februar 2018

Gesunder Schlaf ist für Mensch und Tier von großer Bedeutung auch wenn es dabei sehr verschiedene Varianten gibt.

 
Seelische Ausgeglichenheit
 

Fenster auf! Leben entdecken. / 1. Februar 2018

Wer sich ausgelaugt, kraftlos und leer fühlt, sucht nach einer Kraftquelle. Die besten Erfahrungen können wir mit Gott machen, mit seinem Wort, in dem so viel Kraft liegt, dass wir immer Hilfe erhalten.