Episode

Dornen zum Muttertag

Eine der großen Herausforderungen der Elternschaft: die Verletzlichkeit, zusehen müssen, wenn das Kind leidet-scheitert-unglücklich ist. Wenn wir eine emotionale Bindung eingehen und Verantwortung für jemanden übernehmen, setzen wir uns der Sinnlosigkeit des Leides doppelt aus. Im Schmerz für einen Anderen sind wir Gott näher als in jeder anderen Lebenssituation.

Für Gott machte es immer Sinn, zu lieben, auch wenn es weh tut. Einmal wird die Liebe nicht mehr wehtun.

0 AUFRUFE Teilen 6

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!