Atem der Hoffnung  - In 40 Tagen zu Gott
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 12. Januar 2018

Predigt mit Johannes Naether. Viele Menschen wünschen sich, Gott zu begegnen. Manche beten jeden Tag und gehen in die Kirche und glauben deshalb, Gott zu kennen. Aber ist es so einfach?

 
glauben.einfach. - Wunden können heilen. (20/20) DGS
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 13. April 2017

Wunden können heilen, aber manchmal bleiben Narben, so wie die beiden Krater am Ground Zero in New York City.

 
glauben.einfach. - Der Plan. (19/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 6. April 2017

„Was soll ich mit meinem Leben anfangen?“ Diese Frage begegnet uns immer wieder im Leben. Gerade junge Leute sind davon betroffen. Was? Wann? Wo? Wer?

 
glauben.einfach. - Wohin soll ich gehn? (18/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 30. März 2017

Sich im Leben zu orientieren fällt nicht immer leicht. Manchmal fehlt einem der Überblick, manchmal Informationen. Wie soll man sich richtig entscheiden?

 
glauben.einfach. - Vom Ankommen. (17/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 23. März 2017

Ein Abschied tut weh und eine Abfahrt wird mit etwas negativem verbunden. Im Gegensatz zur Ankunft, die für das Wiedersehen und Freude steht. Etwas Schönem.

 
glauben.einfach. - Goldene Momente. (16/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 16. März 2017

Gibt es etwas Schlimmeres, als eine falsche Entscheidung zu treffen, die nicht rückgängig zu machen ist? Es gibt im Leben goldene Momente, wo es wichtig ist, richtig zu entscheiden.

 
glauben.einfach. - Das hat keiner verdient. (15/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 9. März 2017

Hoffen Sie auf Gerechtigkeit? Erfahren Sie, wie am Ende Gerechtigkeit geschaffen wird und was es mit dem Jüngsten Gericht auf sich hat.

 
glauben.einfach. - Barmherzigkeit für alle. (14/20)
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 2. März 2017

Wünschen wir uns nicht alle jemanden, der uns unterstützt und sich nicht abwendet? Der in allen Situationen zu einem steht? Wir sehnen uns regelrecht danach.

 
glauben.einfach. - Die letzte Freiheit.
 

DGS - Deutsche Gebärdensprache / 23. Februar 2017

Angst hat jeder Mensch. Diese Angst versuchen wir, durch Kontrolle zu kompensieren. Freiheit wird aufgegeben zugunsten der Sicherheit. Aber wo ist die Grenze?