Programm

Atem der Hoffnung

Glaube macht alles möglich

Predigt mit Zoran Lukic. Das Leben ist manchmal so voller Sorge und Leid, dass es Kraft kostet, an die Allmacht Gottes zu glauben. Zoran Lukic zeigt anhand einer Geschichte aus dem Leben Jesu, wie Glaube geübt wird.

Jetzt anschauen

Hope Kolleg

Kinder & der Umgang mit Geld (7/11)

Unser Umgang mit Geld, Finanzen und Besitz wirkt sich auf unsere Kinder aus. Was lernen sie von uns? Helmut Hertsch ermutigt Familien, sich offen und direkt über dieses Thema auszutauschen.

Jetzt anschauen

Menschenfischer trifft Löwenjäger

Massai zwischen Tanz und Jagd

Das Leben anders leben. Die Massai kommen selbst zu Wort und schildern große Nöte in Tansania: kein Wasser und keine Schulen für ihre Kinder. Hier gilt es, aktiv Abhilfe zu schaffen.

Jetzt anschauen

Brahms - Ein deutsches Requiem

Denn wir haben hier keine bleibende Statt

Im sechsten Satz des Deutschen Requiems von Johannes Brahms erleben Sie, wie schon im 3. Satz, den Bariton Peter Mattei unter der Leitung von Herbert Blomstedt.

Sportlich

CityBootCamp

CityBootCamp ist ein intensives und abwechslungsreiches Ganzkörpertraining. Keine Hilfsmittel, immer an der frischen Luft und Sport bis an die...

Jetzt anschauen

Im Gespräch

Erich Lischek

Er war so verzweifelt, dass er nicht mehr leben wollte. „Gott hat mir eine zweite Chance gegeben.“ Dafür ist Erich Lischek im Rückblick sehr dankbar.

Jetzt anschauen

Emotionale Intelligenz

Stärkung der emotionalen Inteligenz (2/2)

Um mit anderen Menschen gut auszukommen ist es hilfreich, seine eigenen Gefühle zu verstehen. Dr. Neil Nedley erklärt Zusammenhänge.

Jetzt anschauen

Ein Blick

Comedy 4 Refugees

Die Kabarettistin Claudia Sadlo organisierte in Wien die zweite Charity-Veranstaltung „Comedy 4 Refugees“ zugunsten von ADRA Österreich.

Jetzt anschauen

Hope - Meine Geschichte

Heike Pfabe

Heike Pfabe war in ihrem Leben immer auf der Suche nach echter Wertschätzung. Durch Jesus hat sie erkannt, dass sie unendlich wertvoll ist. Sie weiß: „Jesus hat mich lieb, so wie ich bin!“

Jetzt anschauen

2 weiter

Gewalt

Gewalt umgibt uns täglich. Gäste zu diesem Thema sind: Torsten Hartung, der wegen Mordes 15 Jahre im Gefängnis saß und Helmut Hackmann, dem...

Jetzt anschauen

Atem der Hoffnung

Porzellan oder Plastik

Predigt mit Alexander Kampmann. Geht das gut, wenn mein kleiner Sohn zum ersten Mal mit Porzellan den Tisch deckt? Wie delegieren wir Verantwortung in einer Kirchengemeinde?

Jetzt anschauen

Nachgefragt

Advent-Verlag

Jessica Schultka ist die Leiterin des Adventverlages. Sie erzählt, was ihr bei ihrer Arbeit wichtig ist und wie der Verlagsalltag aussieht.

Jetzt anschauen

Guten Morgen

Guten Morgen

Mit guten Gedanken in den Tag starten. Andachten mit Hannele Ottschofski.

family TV

Pssst ...!

Was ist eigentlich „normal“ in einer Ehe? Lennardt + Lennardt (ComedyTheater) machen eine Therapie, über ihre Probleme möchten sie aber eigentlich...

Jetzt anschauen

die BIBEL. das LEBEN.

Wie Jesus Menschen gewinnt

Jesus kam den Menschen nah, ging auf ihre Bedürfnisse ein und weckte die Sehnsucht nach Erlösung und einem erfüllten Leben. Genauso sollen wir es auch machen.

Jetzt anschauen

Ein Blick

Wildtierhilfe Odenwald

Manchmal brauchen Wildtiere die Hilfe des Menschen, z.B. wenn sie verletzt oder verwaist sind. In Pflegestationen werden sie versorgt, aufgepäppelt...

Jetzt anschauen

Hope Kolleg

Die Offenbarung und ihre Symbole (7/12)

Nach der Auslegung der sieben Gemeinden, Siegel und Posaunen in der Offenbarung wird heute erläutert, welchen Gefahren die Gemeinde Jesu ausgesetzt...

Jetzt anschauen

Auserlesen

Dr. Asfa-Wossen Asserate

Prinz Asfa-Wossen Asserate ist Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers Haile Selassie, Urenkel der Kaiserin Menen II. und Sohn des ehemaligen...

Jetzt anschauen

Lust auf lecker

Pasta al dente

Zwei besondere vegane Nudelgerichte: Zucchini Bandnudeln mit Kürbiskern-Minzpesto und Spaghetti mit Grünkernbolognese. Mit Birgit Kuderer und Jörg...

Jetzt anschauen

Cliff

Gibt es "Intelligent Design"?

Eine Frage, die Viele beschäftigt, ist, wie die Erde entstanden ist. Cliff Goldstein formuliert Gedanken zum Für und Wider des teleologischen Gottesbeweises.

Jetzt anschauen

Sport mit Bob

Bein-Training

Nicht nur Rücken und Bauch, auch die Beine brauchen regelmäßiges Training. Bob Ware zeigt Beinübungen, bei denen man ganz schön ins Schwitzen kommt.

Jetzt anschauen

Reportage

Lost kites

Waisenhäuser sind nicht die beste Lösung für Kinder, die ihre Eltern verloren haben oder auf der Straße leben. Die Reportage „Lost Kites“ dokumentiert die alternative Unterbringung in Familien.

Jetzt anschauen

Brahms - Ein deutsches Requiem

Denn wir haben hier keine bleibende Statt

Im sechsten Satz des Deutschen Requiems von Johannes Brahms erleben Sie, wie schon im 3. Satz, den Bariton Peter Mattei unter der Leitung von Herbert Blomstedt.

Hope Magazin

Inklusion

Alle Menschen sollen gleichberechtigt am Leben teilnehmen - mit oder ohne Behinderung. Damit gemeinsames Lernen, Arbeiten, Wohnen und ein Leben ohne Barrieren selbstverständlich wird.

Akademie Friedensau

Die Kunst der Selbstbeherrschung

Unter den Tugenden ist sie die unbeliebteste. Der Begriff klingt asketisch und moralisierend. Doch bei genauem Hinsehen entpuppt sie sich als wertvolle Hilfe im Alltag.

Jetzt anschauen

Sportlich

Ultimate Frisbee

Fair Play und der Spaß am Sport stehen bei Ultimate Frisbee an oberster Stelle. Da fällt es fast gar nicht mehr auf, dass man eigentlich die ganze...

Jetzt anschauen

ADRAdirekt

Südsudan

Flucht und Hunger sind für die Menschen im Südsudan traurige Realität. ADRA leistet humanitäre Hilfe und fördert die Ernährungssicherheit für die Betroffenen.

Jetzt anschauen

2 weiter

Leidenschaft

Debby van Dooren und Hans-Peter Mumssen machen leidenschaftlich gerne Musik, wissen aber auch, dass Musik Leiden schaffen kann. Beide erzählen in der...

Jetzt anschauen

DGS - Deutsche Gebärdensprache

glauben.einfach. - Wohin soll ich gehn? (18/20)

Sich im Leben zu orientieren fällt nicht immer leicht. Manchmal fehlt einem der Überblick, manchmal Informationen. Wie soll man sich richtig entscheiden?

Jetzt anschauen

180°

Wo bitte, geht`s hier lang?

Manchmal wünschen wir uns die Freiheit, alles selbst entscheiden zu können. Manchmal wollen wir eine klare Wegweisung haben. Was wäre, wenn wir...

Laut gedacht

Damals

„Damals fing man an, den Namen des Herrn anzurufen.“ (1. Mo 4,26). Jochen Streit denkt darüber nach, was damals eigentlich angefangen hat und was es heute bedeutet.

Jetzt anschauen

Auf dem Weg des Buches

Die Thesen | Gmunden bis Bad Goisern (5/10)

Zur Halbzeit ihrer Pilgerreise erreichen Hannah und Mary den Traunsee. Das, was an einem Tag in Wittenberg 1517 geschah, hat die Welt verändert.

Jetzt anschauen

Daniel

Jesus – unser Fürsprecher (11/16)

Am Ende der Prophezeiung in Daniel 8 steht ein Ereignis am Ende der 2300 Jahre. Mit diesem beschäftigt sich der Evangelist Geoff Youlden und erklärt die Auswirkungen für unsere heutige Zeit.

Laut gedacht

Dort sein, wo ich gerade bin (Karsten Stank)

Karriere und Anerkennung im Job sind für viele Männer wichtig. Aber eigentlich gibt es nur einen Ort, wo ein Mann unersetzbar ist: in seiner Familie.

Jetzt anschauen

Unterwegs mit Paulus

Erweckung und Aufruhr in Ephesus (14/20)

Ephesus war ein wichtiges Handels- und Wirtschaftszentrum. Zwei Jahre bleibt Paulus dort und spricht täglich über Jesus Christus. Das Ergebnis ist, dass alle Juden und Heiden vom Wort Gottes hören.

Nachgefragt

Weltweite Christenverfolgung

Open Doors ist ein christlicher Hilfsdienst, der sich um Christen in Not kümmert. Markus Rode, langjähriger Leiter von Open Doors Deutschland, gibt einen Einblick in die Arbeit.

Jetzt anschauen

Fribos Dachboden

John Wyclif

Dominiks Tante Frieda kommt zu Besuch. Jetzt heißt es putzen und saubermachen. Das gefällt Fribo natürlich gar nicht. Aber am Ende landet auch er im Wasser und hat einen Bart wie John Wyclif.

Jetzt anschauen

Kleine Kräuterkunde

Eigene Kräutertees mischen

Wildkräuter zu verschiedenen eigenen Teemischungen zu verarbeiten ist ganz einfach. Dabei ist es sinnvoll, sich Tees für verschiedene Anwendungen zu mischen. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus gibt praktische Tipps.

Jetzt anschauen

Hope Konzert

Antonio Vivaldi

Lena Müller (Flöte) und Nicole Heffels (Klavier) spielen Auszüge aus dem „Concerto in G Dur“ von Antonio Vivaldi.

Im Gespräch

Heidi Albisser

Menschen ermutigen und begleiten, gemeinsam mit der Familie und Freunden essen und reden, Natur genießen … Heidi Albisser fühlt sich von Gott reich beschenkt.

Jetzt anschauen

Schabbat Schalom

20.07.2018

Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren. Der Sabbat ist eine besondere Zeit, die Gott schenkt: Zeit für Ruhe, Nachdenken und Gemeinschaft.

die BIBEL. das LEBEN.

Kirche 1.0

Nach den umwälzenden Ereignissen zu Pfingsten schlossen sich die Menschen zusammen, die Jesus als den Messias angenommen hatten. Die Kirche war geboren.

Jetzt anschauen

Atem der Hoffnung

Ist der Gute der Dumme?

Predigt mit Miki Jovanovic. Die biblische Geschichte von Kain und Abel scheint zu suggerieren, dass Gewalt und Ungerechtigkeit sich durchsetzen. So sieht es auch heute aus. Aber Gott greift ein – nicht nur damals.

Jetzt anschauen

Schabbat Schalom

20.07.2018

Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren. Der Sabbat ist eine besondere Zeit, die Gott schenkt: Zeit für Ruhe, Nachdenken und Gemeinschaft.

Tränen. Stationen meines Trauerwegs.

Erinnerung (9/12)

Wenn uns ein geliebter Mensch von der Seite gerissen wurde, bleiben kostbare Schätze der Erinnerung. Niemand kann sie uns rauben. Und die "Daten" des...

Jetzt anschauen

Film

Tell the World (2/2)

Spielfilm über die berührende Geschichte einer kleinen Gruppe im Nordosten der USA, aus denen schließlich die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten wird.

Jetzt anschauen

Meine Bibel

Die Speisung der Fünftausend

Roland Theiss ist blind und liest Markus 6, 30-44 aus seiner Bibel in Brailleschrift.

Jetzt anschauen

Lutherspaziergang

Ein Mönch wird zum Rebell - Die Thesen (2/9)

J. Hartlapp und W. Vogel sitzen in Wittenberg vor der Thesentür der Schlosskirche, vor dem Melanchthonhaus und im Hof der ehemaligen Universität Leucorea.

Jetzt anschauen

glauben.geschichten.

Die Namen. (59)

2. Mose 1 | Siebzig. Die Generation. Sehr, sehr stark. Ein neuer König. Die Arbeitsaufseher. Das Grauen. Zwang und Gewalt. Die Hebammen. Tötet ihn. Furcht Gottes. Der Befehl.

Jetzt anschauen