Diese Woche

Sonntag

Atem der Hoffnung Zerbrochen und heil? Versagen und falsche Wege wünscht sich wohl niemand, und doch gehört das zu unserem Leben. Das Beispiel des Paulus zeigt, was Gott daraus machen kann.
Auserlesen Petra Franke Petra Franke ist freie Trauerrednerin und hat jeden Tag mit Trauernden zu tun. In ihrem Buch „Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende“ schreibt sie...
gottberührt Gutes Essen Essen ist mehr als reine Nahrungsaufnahme. Gott hat uns Sinne geschenkt, damit wir schmecken und genießen können. Und Nahrung in verschiedenen...
Wortschatz Was wäre, wenn ...? Das Alte Testament und Gewalt - wie lassen sich diese Themen vereinbaren? Die Theologin Marjukka Ostrovljanovic untersucht diese Frage anhand von Jeremia 4,2.
Lebensbilder Dawit Mehari: Heimat, wo bist du? Dawits Heimat ist Äthiopien – und die hat er vor 30 Jahren verlassen. Mittlerweile ist Deutschland sein Zuhause geworden. Er erzählt vom Leben in zwei Welten.
Nachgefragt Stille hören Wir sind tagtäglich von Geräuschen und Lärm umgeben. Es ist schwer, so richtig zur Ruhe zu kommen und Zeiten der Stille zu haben. Bei "Nachgefragt"...
Mensch Jesus. Mein Gott! Der, der mit den Traurigen weint Trauer um einen geliebten Menschen kann einem das Herz zerreißen. Jesus kennt diesen Schmerz und fühlt ihn mit. Eine Bildmediation mit Winfried Vogel.
Laut gedacht Heil sein und geheilt sein (Jürgen Mette) Gesundheit ist mehr als körperliches Wohlbefinden. Jürgen Mette spricht darüber, warum heil sein und geheilt sein miteinander zusammenhängen.
Daniel Babylon damals – Babylon heute (4/16) Hat das damalige Babylon immer noch eine Bedeutung für mein gegenwärtiges Leben? Geoff Youlden weist auf zahlreiche Parallelen hin, die es zwischen dem alten Babylon und dem heutigen gibt.
Lebensbilder Andreas & Andre: Eine Freundschaft über Grenzen hinweg Andre Thäder und Andreas Jurke lernten sich 1982 auf einem kirchenhistorischen Ausflug kennen. Ein nicht-offizielles Treffen, bei dem Studenten aus der DDR auf ihre westdeutschen Kommilitonen trafen. Ihre Freundschaft hat bis heute Bestand.
Atem der Hoffnung Im Auge des Sturms Wir können uns heute gegen alle möglichen Risiken versichern lassen, und trotzdem sind wir oft so unsicher. Gott bietet Sicherheit, die echten Frieden gibt.
Im Gespräch Gerd-Laila Walter Sie ist eine Realistin und sucht in Situationen das Positive. Gerd-Laila Walter begegnet vielen Menschen und beobachtet gerne, wie sie sich entwickeln.
Hope Kolleg Die Offenbarung und ihre Symbole (10/12) Wenn andere Grenzen überschreiten, muss man Konsequenzen ziehen. In dieser Folge erfahren Sie, wie Gott auf die Bosheit der Menschen reagiert....
Im Gespräch Michael Weller „Wenn ich eine Sache mache, dann mache ich sie ganz!“ sagt Michael Weller von sich selbst. Und deshalb hat er nach einem Bergerlebnis sein Leben...
Atem der Hoffnung Das XXL-Gebet Vor langer Zeit sprach ein Mann ein erstaunliches Gebet, das Gott erhörte. Seine Geschichte macht Mut, sich Gott anzuvertrauen und Großes zu erleben.
Gott & ich René Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit René Walter.
Lebenslied Die Welt mit Kinderaugen Wie sehen Kinder die Welt? Gute Kinderlieder erzählen davon. Wir machen uns auf Entdeckungsreise, besuchen eine christliche Kita und lassen Kinder zu Wort kommen.
Auserlesen Dr. Raphael Bonelli Raphael M. Bonelli ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität Wien und Psychiater. Sein Buch "Selber schuld!" zeigt Auswege aus...
Fribos Dachboden Jubiläum Fribo erfährt heute was ein Jubiläum ist. Außerdem erzählt Dominik ihm, warum die Zahl 100 heute etwas ganz Besonderes für ihn ist und warum sie unbedingt feiern müssen.
Superbuch Verraten und versöhnt Chris versucht, einige Basketballspieler zu beeindrucken, als Joy erzählt, dass sie die neue Präsidentin des Schachclubs sei. Plötzlich tut Chris so, als würde er Joy nicht kennen.
Achtundzwanzig Die Heilige Schrift Behütet und bekämpft, geliebt und gehasst. Das ist die Geschichte der Bibel. Was macht dieses Buch so besonders? Ist es nicht nur eines unter vielen?
Atem der Hoffnung Im Auge des Sturms Wir können uns heute gegen alle möglichen Risiken versichern lassen, und trotzdem sind wir oft so unsicher. Gott bietet Sicherheit, die echten Frieden gibt.
Regionales: Küstenschau Kinderkram Küstenschau: Seit Jahren gibt es den Flohmarkt in Roggentin bei Rostock, der zum größten Kinderkramflohmarkt in Mecklenburg-Vorpommern herangewachsen ist.
Hope Konzert Querflöte und Harfe Lauren Panfili & Michelle Myers Lundy
Cliff Was ist schon sicher? „Nichts ist sicher und noch nicht einmal das ist sicher.“ Oft entspricht unser Wissen nicht handfesten Beweisen, sondern es ist vielmehr erfahrungsgemäß. Worauf gründen wir unsere Ansichten?
Lust auf lecker Quinoa-Tabbouleh und Hummus Birgit Kuderer und Jörg Varnholt nehmen sie mit in die orientalische vegane Küche: Neben Quinoa-Tabbouleh gibt es Falafeln und zwei Hummus-Varianten.
Sportlich Klettern Wer Höhenangst hat, muss bei dieser Sendung die Augen zumachen. Anja Lehmann trifft Arved Eßer, der ihr alles über das Klettern verrät. „Mit dem...
ADRAdirekt Kinderkrankenhaus in Mekele ADRA arbeitet mit vielen freiwilligen Helfern zusammen. So setzt sich Katja Osygus-Axt mit einer Kampagne für eine Kinderklinik in Äthiopien ein.
Schwarz auf Weiß Woher kommt Intelligenz? Woher kommt Intelligenz und was hat sie mit Evolution zu tun? Werner Renz geht dieser Frage nach und diskutiert unterschiedliche Ansätze.
Laut gedacht raus sein Raus sein aus den täglichen Anforderungen und Arbeiten. Auftanken und neu orientieren - Beate und Olaf Hofmann wissen, wie das geht, und denken darüber nach.
So ist Gott Gott begegnen und mich sehen (5/11) Jeder von uns ist verletzt worden und hat andere verletzt. Wir sind schuldig geworden. Gott sieht uns mit neuen Augen, und das ändert alles. Es gibt Heilung.
Nachgefragt Die Wiedmann Bibel 16 Jahre lang zeichnete Willy Wiedmann die gesamte Bibel, in insgesamt 3.333 Bildern. Nach seinem Tod veröffentlichte sein Sohn Martin das Gesamtwerk.
Hope Kolleg Den Schuldenberg überwinden (9/11) Rund 3,4 Millionen Haushalte gelten in Deutschland als überschuldet. Helmut Hertsch hat Tipps für Menschen, die vor einem Schuldenberg stehen. Er selbst war langjähriger Schuldnerberater.
Gott & ich Ruben Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Ruben Grieco.
gesund. Depression. Was ist das? (1/5) Eine Depression betrifft den Menschen in seiner Gesamtheit. Wie wirkt sie sich aus und welche Maßnahmen helfen, einer Depression vorzubeugen? Mit Gerlinde Alscher.
glauben.einfach. Goldene Momente Eine Entscheidung verändert das Leben. Sehnen Sie sich danach, dass Dinge in Ihrem Leben geklärt oder geordnet werden sollten? Wäre es Zeit,...
Regionales: Küstenschau Marathon in Lübeck Kirche ist mehr als Singen und Beten. Die Adventgemeinde Lübeck nimmt aktiv am Lauf-Fest der Stadtwerke Lübeck teil und wirbt zugleich für einen guten Zweck in der Öffentlichkeit.
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben. Neu
Ein Blick Comedy 4 Refugees Die Kabarettistin Claudia Sadlo organisierte in Wien die zweite Charity-Veranstaltung „Comedy 4 Refugees“ zugunsten von ADRA Österreich.
Aus der Praxis Darmkrebs frühzeitig erkennen & behandeln Dr. Roland Scherer, Chefarzt für Darm- und Beckenbodenchirurgie am Krankenhaus Waldfriede, spricht im Interview darüber, wie Darmerkrankungen erkannt und behandelt werden können.
Schönblick TV Christen in Indien, Sri Lanka und Indonesien Nicht alle Christen können Ihren Glauben so frei leben, wie es in Europa möglich ist. Dr. Richard Howell berichtet über die Situation und Probleme in Teilen Asiens.
Tischreden Die Freiheit Jeder Mensch möchte gerne frei sein. Aber was ist echte Freiheit? Ist der christliche Glaube nicht auch Knechtschaft? Gibt es überhaupt die eine Freiheit? Neu
Meine tierischen Begegnungen Erdmännchen Erdmännchen leben in Gruppen und haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Diese flinken Tiere können giftige Schlangen und Skorpione töten und sogar fressen, ohne verletzt zu werden. Sie können überleben, ohne Wasser zu trinken.
Motivation Glauben Ungeduld, Lieblosigkeit, Ärger - das ist erst der Anfang! Vor zu viel Arbeit bleibt keine Zeit für die Familie. Kennen Sie das? Dann ist Ärger vorprogrammiert und der Fokus auf das wirklich Wichtige fehlt.
Film REST. The Experience 13 Personen. 13 Länder. Ein gemeinsamer Tag: Sabbat. Der beste Tag in ihrem Leben. Die Filmemacher begleiten verschiedene Personen dabei, wie sie den Ruhetag ganz persönlich erleben.
Wortschatz Mein Bruder, Jonathan! Manche Erfahrungen im Leben sind universell. Die Theologin Marjukka Ostrovljanovic spürt der Trauer Davids nach dem Tod seines Freundes Jonathan nach.
2 weiter Armut Wie weit kommen Sie mit 50 € im Monat? Dörte Lippold leitet die Elmshorner Tafel, Steve Volke das Kinderhilfswerk Compassion. Beide reden hier über extreme Armut.

Montag

Aus der Praxis Angstfrei im Krankenhaus Untersuchungen, schlimme Diagnosen, Ausgeliefertsein. Angst, im Krankenhaus ein steter Begleiter. Aber muss das so sein? Mit Dr. Michael Volland, Leiter Projektgruppe Angstfreies Krankenhaus.
Atem der Hoffnung Größer als die Umstände Das Leben erfüllt uns nicht jeden Traum, und wir sind in den Umständen wie gefangen. Eine Frau aus dem Alten Testament beweist, dass Gott das anders sieht.
Aus der Praxis Darmkrebs frühzeitig erkennen & behandeln Dr. Roland Scherer, Chefarzt für Darm- und Beckenbodenchirurgie am Krankenhaus Waldfriede, spricht im Interview darüber, wie Darmerkrankungen erkannt und behandelt werden können.
Schönblick TV Christen in Indien, Sri Lanka und Indonesien Nicht alle Christen können Ihren Glauben so frei leben, wie es in Europa möglich ist. Dr. Richard Howell berichtet über die Situation und Probleme in Teilen Asiens.
Tischreden Die Freiheit Jeder Mensch möchte gerne frei sein. Aber was ist echte Freiheit? Ist der christliche Glaube nicht auch Knechtschaft? Gibt es überhaupt die eine Freiheit?
Meine tierischen Begegnungen Erdmännchen Erdmännchen leben in Gruppen und haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Diese flinken Tiere können giftige Schlangen und Skorpione töten und sogar fressen, ohne verletzt zu werden. Sie können überleben, ohne Wasser zu trinken.
Motivation Glauben Ungeduld, Lieblosigkeit, Ärger - das ist erst der Anfang! Vor zu viel Arbeit bleibt keine Zeit für die Familie. Kennen Sie das? Dann ist Ärger vorprogrammiert und der Fokus auf das wirklich Wichtige fehlt.
Film REST. The Experience 13 Personen. 13 Länder. Ein gemeinsamer Tag: Sabbat. Der beste Tag in ihrem Leben. Die Filmemacher begleiten verschiedene Personen dabei, wie sie den Ruhetag ganz persönlich erleben.
Wortschatz Mein Bruder, Jonathan! Manche Erfahrungen im Leben sind universell. Die Theologin Marjukka Ostrovljanovic spürt der Trauer Davids nach dem Tod seines Freundes Jonathan nach.
Im Gespräch Dominik Buchner Während seines Medizinstudiums beruft Gott Dominik Buchner dazu, Pastor zu werden. Eine ganz besondere Begegnung, die sein Leben verändert.
Guten Morgen mit Hannele Ottschofski Nach dem Aufstehen mit einer Tasse Tee gemütlich in den Tag starten und sich von den Andachten inspirieren lassen.
Schwarz auf Weiß Was ist Wahrheit? Wahrheit ist wichtig, sonst versinkt die Welt in Lug und Betrug. Gibt es eine unveränderliche Wahrheit? Werner Renz betrachtet den Begriff „Wahrheit“ argumentativ und zieht Schlussfolgerungen.
die BIBEL. das LEBEN. Der wahre Grund für den Sabbat Jesus zeigte auf, dass der Sabbat nicht bloß eine jüdische Tradition ist. Gerade die Heilungen am Sabbat deuten auf den Sabbat als Feiertag der Schöpfung hin.
DGS - Deutsche Gebärdensprache arnion - Der Thron (5/10) Jeder Mensch hat Ideale und Idole. Das kann sehr gefährlich werden, sagt die Offenbarung. Eigentlich ist nur einer würdig an der ersten Stelle zu stehen. Mit Judith und Sven Fockner.
Sport mit Bob Der stabile Rumpf Der Vierfüßler-Stand eignet sich, um die Rumpfstabilität zu trainieren. Trainer Bob Ware zeigt diese und weitere Übungen für einen starken Rumpf.
Guten Morgen mit Hannele Ottschofski Nach dem Aufstehen mit einer Tasse Tee gemütlich in den Tag starten und sich von den Andachten inspirieren lassen.
Nachgefragt Werte im Sport Der Verein SRS setzt sich für christliche Werte im Sport ein. Christoph Müller & Hans-Günter Schmidts berichten von der neuen Kampagne „Werteoffensive“.
glauben.geschichten. Der eigene Weg. (189) 1. Samuel 13 | Zwei Jahre König. Israels Angriff. Feindliche Mobilmachung. Bedrohung und Angst. Das Warten. Samuel kommt nicht. Die Opfer. Gegen Gott. Die Konsequenzen.
Lust auf lecker Start in den Tag Darf´s mal etwas anders zum Frühstück sein? Wie wäre es mit einem Trinkmüsli, asiatischem Krümeltofu oder einem warmen Auflauf? Die vegane...
Hope Kolleg Die Offenbarung und ihre Symbole (1/12) Dem Namen nach verspricht das letzte Buch der Bibel die Zukunft zu enthüllen. Doch was bedeuten die Symbole? Mit Siegfried Wittwer, Leiter des...
gottberührt Innerer Frieden (Gabi Pratz) Die Sehnsucht nach Gelassenheit und innerem Frieden ist in hektischen Zeiten besonders groß. Gottes Frieden ist dann umso wertvoller, ein Geschenk....
ADRAdirekt Bildung in Myanmar ADRA ist in Myanmar aktiv, um Kindern aus ethnischen Minderheiten eine Schulbildung zu ermöglichen. Anna Krikún berichtet über die Projekte in dieser Region.
Basics der Bibel Der Mensch Die Bibel ist das am weitesten verbreitete Buch der Welt. Sie hat nicht nur einen kulturellen und geschichtlichen Wert, denn in der Bibel geht es um uns – um den Menschen.
Hope Kolleg Gottes Wertschätzung (11/11) Gerade im Zusammenhang mit Geld und Finanzen stellt sich die Frage, wovon der eigene Wert abhängt. Helmut Hertsch sagt: „Allein Gott gibt uns Wert!“ Diese Einsicht kann ein Geschenk sein.
Marienhöhe TV Sponsorenlauf Fitness im Dienst der Hilfe, das ist der Sinn des Sponsorenlaufs am Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt. Das erlaufene Geld kommt Hilfsprojekten zu Gute.
So ist Gott Unwiderstehliche Schönheit (1/11) Viele Menschen machen Gott dafür verantwortlich, dass es so viel Leid und Not gibt. Die Bibel zeichnet ein anderes Bild von Gott. Man muss es nur entdecken.
Menschenfischer trifft Löwenjäger Von Friedensau zum Kilimandscharo Eine Idee wird Realität. „Seid Diener der Menschen!“ Vor langer Zeit wurde dies realisiert, als die ersten Missionare von Friedensau in Deutschland ins Pare-Gebirge nach Tansania kamen.
gesund. Mit Trauer leben Trauerprozesse sind Teil unseres Lebens. Dabei sind wir persönlich stark herausgefordert. Wie können wir mit der Trauer leben, anstatt gegen sie? Mit...
Lutherspaziergang Ein Mönch wird zum Rebell - Das Turmerlebnis (1/9) J. Hartlapp und W. Vogel sind im Lutherhaus, auf dem Marktplatz und in der Stadtkirche in Wittenberg. Hier fand Martin Luther seinen gnädigen Gott.
In seiner Hand Radovans Gebetsgeschichte „Als Pastor spielt das Gebet in meinem Leben eine wichtige Rolle, aber ich wollte eine Gewissheit haben, dass Gott alle meine Gebete hört“. Radovans Gebetsgeschichte.
Sportlich Inline-Skaten Inline-Skaten ist ganz einfach, wenn man ein paar Grundtechniken beherrscht. Deshalb trifft Anja Lehmann einen, der es wissen muss: Mehr als 14 Jahre...
Alles auf Anfang Darwin oder Jesus (3/8) Darwin wollte mit der Evolution die Leidfrage lösen, indem er Gott ganz ausblendete. Jesus leugnet das Leid auch nicht, hat aber eine befriedigende Antwort.
Ein Blick Hope Center Herne Ein erster Einblick in das neu geplante Hope Center in Herne. Lernen Sie das Team kennen und seien Sie dabei beim Straßenfest.
180° Lieber Gott, wenn es dich gibt ... Gibt es Gott? Auf diese Frage muss jeder Mensch selbst antworten, ganz für sich persönlich. Es lohnt sich aber, den Gedanken nachzugehen, was wäre,...
Superbuch Der Held in dir Joys Eltern hatten einen Autounfall. Sie bitten ihre Tochter per Telefon, Hilfe zu schicken. Aber Joy bekommt Panik, weil sie nicht genau weiß, wo ihre Eltern sind.
Auserlesen Matthias Storck Matthias Storck wurde in der DDR wegen pazifistischer Äußerungen verhaftet. Nach 14 furchtbaren Monaten kaufte ihn die Bundesregierung frei. Ein Atheist, machte ihm Mut, wieder zu glauben.
Hope - Meine Geschichte Dieter Scheffler Dieter Scheffler lebte allein, war zufrieden und ging in seiner anspruchsvollen Arbeit auf. Doch irgendwann fragte er sich: „Soll das alles gewesen sein?“
Hope Kolleg Wissenschaftler und Glaube: Leibniz (Michael Kotsch) Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) war einer der letzten Universalgelehrten. In fast jedem Bereich der Wissenschaft brachte er wesentliche neue...
glauben.geschichten. Trauer und Herrlichkeit. (81) 2. Mose 32,19 - 33,4 | Der Staub. Die Leviten. Die Sühnung. Das Buch. Der Engel. Der Schmuck. Das Zelt der Begegnung. Von Angesicht zu Angesicht. Lass mich sehen!
Schönblick TV Gott begegnet Abraham Anhand der biblischen Begegnungs- und Berufungsgeschichte von Abraham, kommen wir auch unserer Bestimmung auf die Spur. Mit Prof. Hans-Joachim Eckstein.
Tränen. Stationen meines Trauerwegs. Erinnerung (9/12) Wenn uns ein geliebter Mensch von der Seite gerissen wurde, bleiben kostbare Schätze der Erinnerung. Niemand kann sie uns rauben. Und die "Daten" des...
Laut gedacht Luther in Heidelberg Der Thesenanschlag in Wittenberg war ein Paukenschlag. Den theologischen Startschuss für die Reformation gab jedoch Luthers Disputation in Heidelberg.
Aus der Praxis Gewichtsmanagement – Gesund abnehmen Es gibt immer einen neuen Hype, eine neue Methode, um den Kilos den Kampf anzusagen. Warum ist das so? Und wie macht man es richtig und vernünftig?
Das Wort Weitblick „Das Bein ist krumm.“ Worte haben nur Sinn, wenn man sie im Zusammenhang liest. So lässt sich auch die Bibel verstehen.
In seiner Hand Christians Gebetsgeschichte „Egal was passiert, man wird immer die Gewissheit haben können, dass es das Beste für mich jetzt und in Ewigkeit ist“.
Der siebte Tag Der Machtkampf Der Machtkampf innerhalb der Kirche will kein Ende nehmen. Eine Spannung zwischen Ost und West, die schließlich die christliche Welt auseinanderreißen wird.
Gott & ich Tatjana Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Tatjana Blank.
ungeschminkt auf Augenhöhe Wie ich meinem Partner oder guten Freunden begegne hängt stark von meiner Einstellung ab. Welche Gedanken helfen, sich bewusst „auf Augenhöhe“ zu begegnen?
Wortschatz Wie jung war Samuel? Wie „jung“ war Samuel, als er zum Tempel gebracht wurde? Auf der Suche nach Antworten befragt die Theologin Marjukka Ostrovljanovic die biblische Erzählung.
Schwarz auf Weiß Was ist Sünde? Früher war das ein Thema, als die Kirchen noch mehr Macht hatten, das Gewissen der Gläubigen zu lenken. Und heute? Werner Renz nimmt Sie mit auf eine Gedankenreise.
Alles auf Anfang Gott ist Liebe! (8/8) Die beste Botschaft, die ein Mensch hören kann, ist die, dass er geliebt wird. Der Kern des christlichen Glaubens ist, dass Gott die Liebe ist und jeden liebt.

Dienstag

DGS - Deutsche Gebärdensprache glauben.einfach. - Heilige Zeit (7/20) Wir stammen aus dem Paradies. Daher sind wir gerne in der Natur. Darum tut New York der Central Park so gut. Wie sähe eine solche Insel in unserem Leben aus?
Atem der Hoffnung Jesus folgen Predigt mit Wolfgang Dorn. Biblische Nachfolge ist ein gemeinsamer Weg mit Jesus. Auf diesem Weg erleben wir Berufung, Heilung und eine neue Zugehörigkeit.
glauben.geschichten. Trauer und Herrlichkeit. (81) 2. Mose 32,19 - 33,4 | Der Staub. Die Leviten. Die Sühnung. Das Buch. Der Engel. Der Schmuck. Das Zelt der Begegnung. Von Angesicht zu Angesicht. Lass mich sehen!
Schönblick TV Gott begegnet Abraham Anhand der biblischen Begegnungs- und Berufungsgeschichte von Abraham, kommen wir auch unserer Bestimmung auf die Spur. Mit Prof. Hans-Joachim Eckstein.
Tränen. Stationen meines Trauerwegs. Erinnerung (9/12) Wenn uns ein geliebter Mensch von der Seite gerissen wurde, bleiben kostbare Schätze der Erinnerung. Niemand kann sie uns rauben. Und die "Daten" des...
Laut gedacht Luther in Heidelberg Der Thesenanschlag in Wittenberg war ein Paukenschlag. Den theologischen Startschuss für die Reformation gab jedoch Luthers Disputation in Heidelberg.
Aus der Praxis Gewichtsmanagement – Gesund abnehmen Es gibt immer einen neuen Hype, eine neue Methode, um den Kilos den Kampf anzusagen. Warum ist das so? Und wie macht man es richtig und vernünftig?
Das Wort Weitblick „Das Bein ist krumm.“ Worte haben nur Sinn, wenn man sie im Zusammenhang liest. So lässt sich auch die Bibel verstehen.
In seiner Hand Christians Gebetsgeschichte „Egal was passiert, man wird immer die Gewissheit haben können, dass es das Beste für mich jetzt und in Ewigkeit ist“.
Der siebte Tag Der Machtkampf Der Machtkampf innerhalb der Kirche will kein Ende nehmen. Eine Spannung zwischen Ost und West, die schließlich die christliche Welt auseinanderreißen wird.
Gott & ich Tatjana Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Tatjana Blank.
ungeschminkt auf Augenhöhe Wie ich meinem Partner oder guten Freunden begegne hängt stark von meiner Einstellung ab. Welche Gedanken helfen, sich bewusst „auf Augenhöhe“ zu begegnen?
Wortschatz Wie jung war Samuel? Wie „jung“ war Samuel, als er zum Tempel gebracht wurde? Auf der Suche nach Antworten befragt die Theologin Marjukka Ostrovljanovic die biblische Erzählung.
Schwarz auf Weiß Was ist Sünde? Früher war das ein Thema, als die Kirchen noch mehr Macht hatten, das Gewissen der Gläubigen zu lenken. Und heute? Werner Renz nimmt Sie mit auf eine Gedankenreise.
Im Gespräch Paulin Giurgi Er war bekannt für seinen Kampfgeist und seine treffsicheren Schläge. Erst später wurde ihm bewusst, dass Gewalt aus einem Gefühl der inneren Schwäche kommt.
Guten Morgen Guten Morgen Mit guten Gedanken in den Tag. Mit Hannele Ottschofski.
Wortschatz Wie jung war Samuel? Wie „jung“ war Samuel, als er zum Tempel gebracht wurde? Auf der Suche nach Antworten befragt die Theologin Marjukka Ostrovljanovic die biblische Erzählung.
Fragen an die Bibel Warum starben Adam und Eva nicht sofort? Gott verbot Adam und Eva unter Androhung von Tod, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ist er inkonsequent, da die ersten Menschen nicht sofort sterben mussten?
die BIBEL. das LEBEN. Tradition und Aufbruch Die Auseinandersetzung zwischen den religiösen Führern und Jesus war unvermeidlich. Auch heute ist es notwendig, tote Traditionen im Sinne Jesu aufzugeben.
Axioo Armut Wenn es keinen Gott gibt, der irgendwann kommt und alles richtet, haben wir dann überhaupt eine Hoffnung?
Lust auf lecker Warmes Frühstück Pancakes mit Amaranth und frischem Obst und armer Ritter mit Mandelmus - das sind neben frischen Brötchen die Vorschhläge für ein gesundes veganes...
Im Gespräch Josef Müller "Ich war gierig, wollte immer mehr Geld haben", sagt Josef Müller heute über sein Leben. Er erlebt einen krassen Absturz und einen persönlichen...
Aus der Praxis Wenn es an roten Blutzellen mangelt Eine Anämie ist der Mangel an roten Blutkörperchen und Blutfarbstoff. Die Ursache zu finden kann eine diagnostische Herausforderung darstellen.
Lebensbilder Dawit Mehari: Heimat, wo bist du? Dawits Heimat ist Äthiopien – und die hat er vor 30 Jahren verlassen. Mittlerweile ist Deutschland sein Zuhause geworden. Er erzählt vom Leben in zwei Welten.
Sportlich Fußball Anja Lehmann hat vom Kicken keine Ahnung. Deshalb trifft sie Vita Eisfeld, der gerade einen Fußballverein gegründet hat - für Leute, die Spaß am...
Film Die Schöpfung Christen glauben, dass die Entstehung der Welt auf Gott zurück zu führen ist. Atemberaubendes Bildmaterial nimmt Sie mit hinein in die sechs Schöpfungstage.
Live-Mitschnitt Begegnung wird Begeisterung (1/4) Eine Frau geht zum Brunnen und trifft dort auf Jesus. Eine Begegnung, die ihr Leben verändert. Live-Mitschnitt von einem Frauenkongress, mit Sonja Kalmbach.
Tischreden Die Wiederkunft Jesus versprach seinen Nachfolgern, dass er ein zweites Mal auf die Erde kommen würde. Seitdem warten Christen auf ihn. Wann kommt er, und vor allem wie?
Nachgefragt Mama-Sein in Gottes Augen Anne Löwen möchte jungen Müttern Mut machen, ihre Mutterrolle mit Gottes Augen zu sehen und mitten im Alltag zu einer neuen Wertschätzung zu gelangen.
Daniel Heiligtum – was ist das? (10/16) Im Alten Testament bekam das Volk Israel den Auftrag, ein Heiligtum zu bauen, das sie daran erinnern sollte, dass Gott da ist. Geoff Youlden erklärt seine Bedeutung für damals und heute.
Mensch Jesus. Mein Gott! Der, mit dem alle gern fröhlich sind Viele Christen gehen davon aus, dass Jesus gelächelt hat. Aber hat er auch gelacht? War er fröhlich? Winfried Vogel hat in seiner Bildmeditation einen Jesus im Blick, der gerne heiter war.
Basics der Bibel Der Mensch Die Bibel ist das am weitesten verbreitete Buch der Welt. Sie hat nicht nur einen kulturellen und geschichtlichen Wert, denn in der Bibel geht es um uns – um den Menschen.
Schwarz auf Weiß Wohin mit Stress? (7/15) Gibt es ein biblisches Angebot für unseren alltäglichen Stress? Und wenn ja, hat es immer noch Gültigkeit? Werner Renz teilt seine Gedanken zum Thema: Sabbatical.
Lutherspaziergang "Das Wort sie sollen lassen stahn" - Die Solae (4/9) J. Hartlapp und W. Vogel sprechen an verschiedenen Plätzen auf der Wartburg über die Grundlagen der Reformation und über die Kirche seit Martin Luther.
Ein Blick Urban Garden Urban Gardening heißt „Städtischer Gartenbau“ und bezieht sich auf die kleinräumige, gärtnerische Nutzung von Flächen. Johannes Feldmann hat ein Urban Gardening-Projekt in Darmstadt besucht.
Auserlesen Titus Müller im Gespräch mit Dorothea Gersdorf Dorothea Gersdorf leitet mit ihrem Mann eine psychosoziale Beratungsstelle in Dortmund. In ihrem Buch "Starten statt warten" ermutigt sie dazu, sich...
Leben plus Newstart Was gehört zu einem gesunden Lebensstil? Und wie erreiche ich den? Der Gesundheitsberater Paul Volk erklärt mit vielen praktischen Beispielen aus seinem Leben, wie eine Veränderung gelingt.
Ein Blick Hope Sabbat Nordrhein-Westfalen Der Hope Sabbat ist ein Raum der Begegnung – für die Kirchengemeinde, Hope Channel Zuschauer und –Hörer und das Hope Team. Ein gelungener Tag!
Live @ Psalter Studios Naomi Striemer Naomi Striemer musste mehr als einmal erleben, wie ein Plattenvertrag, den sie hatte, doch nicht zustande kam. Doch letztlich fand sie ihren Weg.
Im Gespräch Maureen Michalek „Aus jeder schlimmen Situation kann Gott etwas Gutes machen.“, sagt Maureen Michalek, die schon viele tiefe seelische Verletzungen erlitten hat.
Unterwegs mit Paulus Auf dem Weg nach Damaskus (2/20) Paulus, der früher Saulus hieß, begegnet Jesus Christus auf dem Weg nach Damaskus. Das verändert sein Leben völlig. Was ist die biblische Bedeutung von "Bekehrung"?
Die Anfänge der Adventisten Jesus kommt (2/6) Zusammen mit dem Pastor und Herausgeber Joshua Himes rüttelt William die Vereinigten Staaten mit seiner Verkündigung der baldigen Wiederkunft Jesu auf.
Fragen an die Bibel Was meint Jesus mit Vollkommenheit? Jesus sagt in der Bibel: „Ihr sollt vollkommen sein.“ Wie ist das gemeint? Und wie kann ein Mensch vollkommen werden? Mit dem Theologen Markus Schorr.
ungeschminkt Innehalten Zeitpläne, To-do-Listen, Verpflichtungen. Unser Alltag ist gefüllt mit Aufgaben, die zu erledigen sind. Wir sind Getriebene, denen die Zeit fehlt, aufzutanken. Neu
Hope Konzert Wenzeslaus Thomas Matiegka Konzert für Gitarre, Hackbrett und Flöte
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
180° Schön, dass es dich gibt! Menschen sind Beziehungswesen. Doch gerade das schafft viele Probleme. Wie können wir unsere Beziehungen so leben, dass jeder sie als bereichernd erlebt?
Meine tierischen Begegnungen Großkatzen Sie sind die schnellsten, stärksten und wendigsten Raubtiere der Welt. Leider sind einige Großkatzen vom Aussterben bedroht. Eine nahe Begegnung mit weißen Löwen.
Immanuel - den Himmel berühren Das Wort (5) Wie glaubt man an den, den man nicht sieht? Indem man hört. So wie Johannes.
ADRAdirekt Kambodscha Viele Bewohner Kambodschas leiden unter Mangelernährung. Ursache sind Wetterextreme und ein geringes Bildungsniveau. Anna Krikun von ADRA Deutschland berichtet.

Mittwoch

Daniel Babylon damals – Babylon heute (4/16) Hat das damalige Babylon immer noch eine Bedeutung für mein gegenwärtiges Leben? Geoff Youlden weist auf zahlreiche Parallelen hin, die es zwischen dem alten Babylon und dem heutigen gibt.
Laut gedacht Gnade befreit Vieles aus der Vergangenheit nehmen wir mit in unsere Gegenwart und Zukunft. Manches tut gut, manches belastet. Über den Umgang damit denkt Stephan G. Brass laut nach.
Atem der Hoffnung Erwartungen und ihre Erfüllung Wir erwarten viel voneinander und enttäuschen uns gegenseitig oft genug. Von Gott lernen wir, trotzdem zu lieben und von seiner Zukunft alles zu erwarten.
Unterwegs mit Paulus Auf dem Weg nach Damaskus (2/20) Paulus, der früher Saulus hieß, begegnet Jesus Christus auf dem Weg nach Damaskus. Das verändert sein Leben völlig. Was ist die biblische Bedeutung von "Bekehrung"?
Die Anfänge der Adventisten Jesus kommt (2/6) Zusammen mit dem Pastor und Herausgeber Joshua Himes rüttelt William die Vereinigten Staaten mit seiner Verkündigung der baldigen Wiederkunft Jesu auf.
Fragen an die Bibel Was meint Jesus mit Vollkommenheit? Jesus sagt in der Bibel: „Ihr sollt vollkommen sein.“ Wie ist das gemeint? Und wie kann ein Mensch vollkommen werden? Mit dem Theologen Markus Schorr.
ungeschminkt Innehalten Zeitpläne, To-do-Listen, Verpflichtungen. Unser Alltag ist gefüllt mit Aufgaben, die zu erledigen sind. Wir sind Getriebene, denen die Zeit fehlt, aufzutanken.
Hope Konzert Wenzeslaus Thomas Matiegka Konzert für Gitarre, Hackbrett und Flöte
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
180° Schön, dass es dich gibt! Menschen sind Beziehungswesen. Doch gerade das schafft viele Probleme. Wie können wir unsere Beziehungen so leben, dass jeder sie als bereichernd erlebt?
Meine tierischen Begegnungen Großkatzen Sie sind die schnellsten, stärksten und wendigsten Raubtiere der Welt. Leider sind einige Großkatzen vom Aussterben bedroht. Eine nahe Begegnung mit weißen Löwen.
Immanuel - den Himmel berühren Das Wort (5) Wie glaubt man an den, den man nicht sieht? Indem man hört. So wie Johannes.
ADRAdirekt Tue Gutes und rede darüber ADRA ist eine Hilfsorganisation, die weltweit aktiv ist. Martin Haase und Fabienne Seibel erzählen, wie und warum sie einzelne Projekte bekannt machen und für Unterstützung werben.
Meine Bibel Der gute Hirte (Volxbibel) Gott, der Dauergastgeber… „Mein Leben lang gibt er mir Gutes und hält nie was zurück. Nur bei ihm bin ich zu Hause, in jedem Augenblick!“ Julika Pabst liest Psalm 23 aus der Volxbibel.
Schwarz auf Weiß Was ist heilig? (11/15) Haben Sie sich schon einmal gefragt, was „heilig“ bedeutet? Werner Renz entwickelt seine Gedanken zu diesem Thema biblisch fundiert und auf neue Art und Weise.
die BIBEL. das LEBEN. Das Kreuz des Glaubens Jesus sagt deutlich, dass ein Leben mit ihm nicht ein Spaziergang in der Sonne ist. Aber was genau meint Jesus mit dem Kreuz, das jeder auf sich nehmen soll?
Auserlesen Julia Willmann Julia Willmann studierte Germanistik, Medienwissenschaften und Regie. Heute ist sie als freie Autorin und Filmemacherin tätig. Ihr Debütroman heißt: WAS ES IST.
Unterwegs mit Paulus Der Ruf nach Mazedonien (7/20) Paulus und seine Begleiter kommen nach Philippi, eine der bedeutendsten Städte in Mazedonien. Hier entstehen nach der Verkündigung des Evangeliums die ersten europäischen Gemeinden.
Aus der Praxis Wunden richtig versorgen Dr. Gabriele Hoffrichter, Oberärztin für Minimal-invasive Chirurgie, und Tina Schiefer, Krankenschwester mit Schwerpunkt Wundversorgung, geben fachkundige Tipps zur richtigen Wundversorgung.
Das Wort Einfühlsam Die Bibel ist nicht spannend? Dann versuchen Sie doch einmal, auf dem Erzählfluss mitzuschwimmen.
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
Motivation Glauben Ich weiß, was du suchst Unzufriedenheit. Drogen. Mit 25 ein Zusammenbruch. Dann der Wendepunkt, Jesus Christus. Wie Gott ihm geholfen hat, erzählt Pastor Stephan Freiburghaus.
Hope Kolleg Hebräisches Denken (1/3), Dr. Daniela Gelbrich Das Hebräische Denken ist die Grundlage für die Sprache des Alten Testamentes. Wie es sich von unserem heutigen griechischen Denken unterscheidet,...
ADRAdirekt Südsudan Flucht und Hunger sind für die Menschen im Südsudan traurige Realität. ADRA leistet humanitäre Hilfe und fördert die Ernährungssicherheit für die Betroffenen.
Auf dem Weg des Buches Die großen Fünf | Ramsau bis Schladming (10/10) Hannah und Mary erreichen das Ziel ihrer Reise in Schladming; Spuren hinterlassen hat auch die Reformation – ein Rückblick.
Im Gespräch Evelyn Brenda Die gebürtige Kenianerin Evelyn Brenda setzt sich für Mädchen und Frauen ein, die Opfer von Beschneidung wurden. Mit Gabi Pratz spricht sie über ihren Glauben, ihr Leben und was sie motiviert.
Lebensbilder Andreas & Andre: Eine Freundschaft über Grenzen hinweg Andre Thäder und Andreas Jurke lernten sich 1982 auf einem kirchenhistorischen Ausflug kennen. Ein nicht-offizielles Treffen, bei dem Studenten aus der DDR auf ihre westdeutschen Kommilitonen trafen. Ihre Freundschaft hat bis heute Bestand.
Brennweite Worauf wartest du? So viel Zeit im Leben verbringen wir mit Warten. Manchmal scheint es, dass das Leben ein einziges großes Warten ist. Es ist emotional anstrengend und zeitaubend. Worauf warten Sie?
Basics der Bibel Prophetie Was wissen wir über die Zukunft? Welches Anliegen hat ein Prophet? Pastor Alberto Mambranca erklärt Prophetie anhand der sogenannten „3-Engelsbotschaft“ aus dem Buch der Offenbarung.
Hope - Meine Geschichte Claudia Wörner Wut und Trauer bestimmten ihr Leben. Bis Claudia Wörner durch die Einladung eines Unbekannten eine neue Familie fand. Gott veränderte ihr Leben.
Immanuel - den Himmel berühren Das Ende der Reise (1) Was macht es mit einem Menschen, wenn er kein Zuhause hat? Sarah, die Frau Abrahams hat in Gott ihre Heimat gefunden.
2 weiter Heimat Radovan Marjanov – in Serbien geboren. Martin Qassemi – aus Syrien geflohen. Was die beiden über Heimat denken und fühlen, darüber reden sie in dieser Sendung.
Unterwegs mit Paulus In Korinth (12/20) Mindestens zwei Briefe richtet Paulus an die Gemeinde in Korinth. Wegen der überall präsenten Unmoral in der Stadt spricht Paulus klare Worte zu den Menschen.
glauben.einfach. Wenn mein Ende kommt Eigentlich will ich leben. An der Wand über dem Bett war ein ausgedrucktes Bild von ihr. Eine lachende alte Frau saß an einem sonnigen Tag im Garten...
Tischreden Der Kampf Nicht nur Filmemacher thematisieren einen großen Kampf zwischen Gut und Böse. Auch die Bibel spricht davon. Inwiefern sind wir Menschen davon betroffen?
Fribos Dachboden Jubiläum Fribo erfährt heute was ein Jubiläum ist. Außerdem erzählt Dominik ihm, warum die Zahl 100 heute etwas ganz Besonderes für ihn ist und warum sie unbedingt feiern müssen.
Daniel Jesus – unser Fürsprecher (11/16) Am Ende der Prophezeiung in Daniel 8 steht ein Ereignis am Ende der 2300 Jahre. Mit diesem beschäftigt sich der Evangelist Geoff Youlden und erklärt die Auswirkungen für unsere heutige Zeit.
Laut gedacht »Auf´s Maul geschaut« „Du musst den Leuten auf Maul schauen“, hat Luther damals gesagt und die Bibel für alle Menschen übersetzt. Was heißt das heute? Darüber denkt Gudrun Gattmann nach.
Nachgefragt Die Musketiere Der Verein „Der 4te Musketier“ setzt sich dafür ein, Männer neu für den Glauben zu begeistern. Eugen Klassen und Volker Reder berichten von ihren Erfahrungen.
Kleine Kräuterkunde "Grüne Neune" Wildkräuter enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, sie täglich in den Speiseplan zu integrieren. Mit Kräuterfrau Ruth Pfennighaus (www.ge-haus.de).
Hope Kolleg Gott & Geld - Gott versorgt (4/11) Gott macht die Zusage, dass er jeden Menschen versorgen will. Wie sieht das im finanziellen Bereich aus? Was, wenn ich wenig Geld habe? Helmut Hertsch spricht darüber, was „versorgt sein“ heißt.
Sportlich Triathlon Triathlon ist ein Ausdauersport: Schwimmen, Radfahren und Laufen müssen nacheinander absolviert werden. Der Sport erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Tränen. Stationen meines Trauerwegs. Rituale (10/12) Symbolische Handlungen helfen, den Verlust zu bewältigen. Doch sie können auch zur leeren Form werden und belasten. Welche Rituale sind für Sie...
Live @ Psalter Studios Spare Pages „Spare Pages“ ist ein Duo, das innerhalb von zwei Wochen ein neues Musikgenre geschaffen hat. Hier kommen Musik und Lyrik zusammen.
Fragen an die Bibel Welches Licht schuf Gott am ersten Tag? Zu Beginn der Schöpfung sprach Gott: „Es werde Licht!“, aber erst später schuf er die Sonne. Der Theologe Markus Schorr gibt Antworten und erklärt Zusammenhänge.
Spanisch Spanisch / Spanisch Das Programm für unsere spanisch-sprechenden Zuschauer. | Los programas para nuestros televidentes de habla hispana. Disfrútelos!
Film Helden, die keine sein wollten Sie versteckten Juden, Dienstverweigerer und andere Verfolgte während des 2. Weltkriegs – und riskierten dabei ihr Leben. Wer waren diese Menschen?

Donnerstag

#tellyourstory Maximilian Jantscher Geld, schicke Autos und Frauen spielten die Hauptrolle in Maximilians Leben. Er erzählt in seiner Lebensgeschichte, wie Gott sein Leben verändert hat.
ARNION. Die großen Themen der Offenbarung. Der Thron (5) Jeder Mensch hat Ideale und Idole. Das kann sehr gefährlich werden, sagt die Offenbarung. Eigentlich ist nur einer würdig an der ersten Stelle zu...
Atem der Hoffnung Im Sturm geborgen Tränen, dicker Kloß im Hals, wir sind verletzt – und Jesus schläft. Woher kam die Geborgenheit, in der er trotz aller Herausforderungen lebte? Wie finden wir sie?
Laut gedacht »Auf´s Maul geschaut« „Du musst den Leuten auf Maul schauen“, hat Luther damals gesagt und die Bibel für alle Menschen übersetzt. Was heißt das heute? Darüber denkt Gudrun Gattmann nach.
Nachgefragt Die Musketiere Der Verein „Der 4te Musketier“ setzt sich dafür ein, Männer neu für den Glauben zu begeistern. Eugen Klassen und Volker Reder berichten von ihren Erfahrungen.
Kleine Kräuterkunde "Grüne Neune" Wildkräuter enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, sie täglich in den Speiseplan zu integrieren. Mit Kräuterfrau Ruth Pfennighaus (www.ge-haus.de).
Hope Kolleg Gott & Geld - Gott versorgt (4/11) Gott macht die Zusage, dass er jeden Menschen versorgen will. Wie sieht das im finanziellen Bereich aus? Was, wenn ich wenig Geld habe? Helmut Hertsch spricht darüber, was „versorgt sein“ heißt.
Sportlich Triathlon Triathlon ist ein Ausdauersport: Schwimmen, Radfahren und Laufen müssen nacheinander absolviert werden. Der Sport erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Tränen. Stationen meines Trauerwegs. Rituale (10/12) Symbolische Handlungen helfen, den Verlust zu bewältigen. Doch sie können auch zur leeren Form werden und belasten. Welche Rituale sind für Sie...
Live @ Psalter Studios Spare Pages „Spare Pages“ ist ein Duo, das innerhalb von zwei Wochen ein neues Musikgenre geschaffen hat. Hier kommen Musik und Lyrik zusammen.
Fragen an die Bibel Welches Licht schuf Gott am ersten Tag? Zu Beginn der Schöpfung sprach Gott: „Es werde Licht!“, aber erst später schuf er die Sonne. Der Theologe Markus Schorr gibt Antworten und erklärt Zusammenhänge.
Film Helden, die keine sein wollten Sie versteckten Juden, Dienstverweigerer und andere Verfolgte während des 2. Weltkriegs – und riskierten dabei ihr Leben. Wer waren diese Menschen?
#tellyourstory Maximilian Jantscher Geld, schicke Autos und Frauen spielten die Hauptrolle in Maximilians Leben. Er erzählt in seiner Lebensgeschichte, wie Gott sein Leben verändert hat.
ARNION. Die großen Themen der Offenbarung. Der Thron (5) Jeder Mensch hat Ideale und Idole. Das kann sehr gefährlich werden, sagt die Offenbarung. Eigentlich ist nur einer würdig an der ersten Stelle zu...
Im Gespräch Jessica Schultka Sie liest sehr gerne und heute gehören Bücher auch zu ihrem beruflichen Alltag. Jessica Schultka erzählt von ihrer Arbeit und davon, was ihr persönlich wichtig ist.
Meine tierischen Begegnungen Elefanten Elefanten sind die größten Landsäugetiere der Erde und gehören zweifelsohne zu den beeindruckendsten Geschöpfen. Ihre Größe, einzigartiger Körperbau, ihre Intelligenz und starker Familienzusammenhalt haben Menschen schon immer begeistert und inspiriert.
Guten Morgen Guten Morgen Kurzandacht mit Hannele Ottschoffski.
die BIBEL. das LEBEN. Freispruch und Vergebung Sünde und Schuld gehören zum Menschsein. Wie geht Jesus damit um, und wie sollen wir Menschen damit umgehen und vor allem diejenigen, die an ihn glauben?
Live-Mitschnitt Die Tür am Ende des Universums (5/5) Wissenschaft und Glaube argumentieren aus verschiedenen Perspektiven und kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Gibt es auch Übereinstimmungen? Mit...
Laut gedacht raus sein Raus sein aus den täglichen Anforderungen und Arbeiten. Auftanken und neu orientieren - Beate und Olaf Hofmann wissen, wie das geht, und denken darüber nach.
Im Gespräch Sylvia & Werner Renz Seit mehr als 40 Jahren sind Sylvia & Werner Renz verheiratet und immer noch glücklich. Das heißt aber nicht, dass immer alles eitel Sonnenschein war...
glauben.geschichten. Segen und Fluch. (13) 1. Mose 9,18 - 29 | Drei Söhne. Der Vater. Der Weinberg. Die Trunkenheit des Vaters. Die Schande. Das Zudecken der Blöße. Die Nachkommen.
ADRAdirekt Irak - Kinder zwischen Furcht und Hoffnung Im Irak bedrohen kriegerische Auseinandersetzungen das Leben der Menschen. Vor allem Kinder sind schwer traumatisiert. Martin Haase und Gabriel Schönfeld berichten.
Aus der Praxis Stärkung der Eltern-Kind-Bindung Eltern wissen intuitiv, wie sie mit ihrem Kind umgehen sollten, werden aber häufig von anderen Meinungen beeinflusst. Was fördert eine sichere Bindung?
Laut gedacht Häuser (Jürgen Mette) Das Haus ist in der Bibel oft ein Bild für Geborgenheit. Der Tempel als Haus Gottes. Auch Jesus spricht von Wohnungen, die er vorbereitet ... Jürgen...
Nachgefragt Welcome – Was Christen glauben „Welcome – was Christen glauben“ ist eine Kombination aus Buch und App, das Christen in der Begegnung mit Geflüchteten verwenden können.
Regionales: Küstenschau Haus Leuchtfeuer Küstenschau: In dieser Episode mit Reportagen über ein soziales Projekt in Flensburg, die Gesundheitsexpo in Hamburg und ein Gospelchorwochenende in Verden.
ungeschminkt Innehalten Zeitpläne, To-do-Listen, Verpflichtungen. Unser Alltag ist gefüllt mit Aufgaben, die zu erledigen sind. Wir sind Getriebene, denen die Zeit fehlt, aufzutanken.
Der siebte Tag Rettet den Sonntag! In Amerika hat das Sonntaghalten das Leben viele Jahre geprägt. Durch die Industrie und die begrenzte Arbeitswoche wurde der Sonntag jedoch zum Synonym für Freizeitvergnügen.
So ist Gott Ein bleibender Duft (11/11) Eine Frau salbte Jesus vor seiner Kreuzigung. Der Duft des Öls war noch lange ein Beweis ihrer Liebe. Jesus ist unsere Antwort auf seine Liebe sehr wichtig.
Basics der Bibel Gesundheit Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Viele Faktoren bestimmen, ob wir uns wohl fühlen: Ernährung, Beziehungen, Bewegung. Die Bibel gibt Hinweise zu einem gesunden Lebensstil.
Das Bibel Projekt Genesis 1 - 11 Im ersten Teil von Genesis (1. Mose) wird erzählt, wie die ganze Geschichte ihren Anfang nahm. Bereits zu Beginn wird auf einen späteren Retter gedeutet.
Akademie Friedensau Religion und Werte Was hält die Welt im Innersten zusammen? Welche Werte sind für eine funktionierende Gesellschaft unverzichtbar? Und welche Rolle spielen dabei die Religion und der Glaube?
glauben.geschichten. Durch die Wüste. (113) 5. Mose 1,42 - 2,37 | Im Gebirge Seir. Esau, dein Bruder. Vierzig Jahre. Die Wüste Moab. Die Hand des HERRN. Die Söhne Ammons. Sihon, der König und sein Land. Der Krieg.
Motivation Glauben Ich weiß, was du suchst Unzufriedenheit. Drogen. Mit 25 ein Zusammenbruch. Dann der Wendepunkt, Jesus Christus. Wie Gott ihm geholfen hat, erzählt Pastor Stephan Freiburghaus.
Laut gedacht Ungültig (Matthias Müller) Was nützen unsere Pläne? Matthias Müller betrachtet seinen DDR-Ausweis, der 20 Jahre gültig sein sollte. Jetzt ist er ungültig. Doch Matthias, als Mensch, ist noch da.
Kleine Kräuterkunde Löwenzahn Mit seinen Bitterstoffen und Mineralstoffen ist der Löwenzahn für uns eine wertvolle Pflanze. Ruth Pfennighaus erklärt, wie wir ihn verarbeiten können.
Schönblick TV Gott begegnet Maria Magdalena Prof. Hans-Joachim Eckstein geht der Frage nach, ob es direkte Gottesbegegnungen gibt und ob man Gott sehen kann. Er gibt Antworten aus dem Neuen Testament. Neu
Reportage Friedensau - die etwas andere Hochschule Vergangenheit trifft Zukunft: Die Theologische Hochschule Friedensau ist ein ein besonderer Ort mit einer interessanten Geschichte. Winfried Vogel hat sich auf Spurensuche begeben.
gesund. Angst verstehen & entmachten Angst ist ein alltägliches Gefühl - wenn es aber überhandnimmt, kann es krankmachen. Wie wir einen gesunden Umgang mit der Angst lernen können, erklärt Cornelia Mack.
Superbuch Verraten und versöhnt Chris versucht, einige Basketballspieler zu beeindrucken, als Joy erzählt, dass sie die neue Präsidentin des Schachclubs sei. Plötzlich tut Chris so, als würde er Joy nicht kennen.
Live @ Psalter Studios Josh & Jackie (1/2) Jacqueline Jewel ist Sängerin und Pianistin, Josh Cunningham Gitarrist und Sänger. Die Musik brachte die beiden zusammen. Erleben Sie ein Paar, das in seinen Liedern seine Geschichte erzählt.
Auf dem Weg des Buches Die Thesen | Gmunden bis Bad Goisern (5/10) Zur Halbzeit ihrer Pilgerreise erreichen Hannah und Mary den Traunsee. Das, was an einem Tag in Wittenberg 1517 geschah, hat die Welt verändert.
Schwarz auf Weiß Woher kommt Schönheit? (15/15) Was ist Schönheit überhaupt? Kann Schönheit einfach so entstehen oder muss sie erschaffen werden? Pastor Werner Renz geht diesen Fragen nach – biblisch fundiert. Neu
DGS - Deutsche Gebärdensprache glauben.einfach. - Vielleicht? Vielleicht! Vielleicht. (5/20) Das kann einen wirklich wahnsinnig machen. Manches zermürbt uns so sehr, dass wir die eigenen Gedanken kaum mehr aushalten. Mit Matthias Müller & Klaus Popa.
In seiner Hand Friedhelms Gebetsgeschichte „Gott hat mein Leben total verändert und das Gebet spielte eine sehr wichtige Rolle.“
Alles auf Anfang Darwin oder Jesus (3/8) Darwin wollte mit der Evolution die Leidfrage lösen, indem er Gott ganz ausblendete. Jesus leugnet das Leid auch nicht, hat aber eine befriedigende Antwort.
Ein Blick Hoffnungsbären Die Hoffnungsbären sollen kranken Kindern Mut und Trost spenden. Viele ehrenamtliche Menschen haben sich an der Aktion beteiligt.
2 weiter Freude In dieser Sendung sind: Liane Gruber und Josef Müller. Sie haben höchste Höhen und tiefste Tiefen erlebt und können aus eigener Erfahrung viel zum...
Atem der Hoffnung Das XXL-Gebet Vor langer Zeit sprach ein Mann ein erstaunliches Gebet, das Gott erhörte. Seine Geschichte macht Mut, sich Gott anzuvertrauen und Großes zu erleben.
Lebensbilder Dawit Mehari: Heimat, wo bist du? Dawits Heimat ist Äthiopien – und die hat er vor 30 Jahren verlassen. Mittlerweile ist Deutschland sein Zuhause geworden. Er erzählt vom Leben in zwei Welten.

Freitag

Fragen an die Bibel Wie durchquerten die Israeliten das Rote Meer? Die Bibel sagt, dass etwa 2 Millionen Israeliten in einer Nacht das Rote Meer durchquerten. Der Theologe Markus Schorr erklärt Zusammenhänge und gibt Antworten.
Menschenfischer trifft Löwenjäger Begegnung jenseits des Tourismus Studium praktisch leben. Wie sieht die praktische Arbeit bei den Massai aus? Studierende der Theologischen Hochschule Friedensau haben sich im Gebiet von Longido ein eigenes Bild gemacht.
Basics der Bibel Prophetie Was wissen wir über die Zukunft? Welches Anliegen hat ein Prophet? Pastor Alberto Mambranca erklärt Prophetie anhand der sogenannten „3-Engelsbotschaft“ aus dem Buch der Offenbarung.
Atem der Hoffnung Begegnen ist besser Erst mal abwarten und zuschauen, so machen wir das oft. Jesus ermutigt dazu, ihm zu begegnen. Die Geschichte eines Mannes zeigt, dass es sich lohnt.
Live @ Psalter Studios Josh & Jackie (1/2) Jacqueline Jewel ist Sängerin und Pianistin, Josh Cunningham Gitarrist und Sänger. Die Musik brachte die beiden zusammen. Erleben Sie ein Paar, das in seinen Liedern seine Geschichte erzählt.
Auf dem Weg des Buches Die Thesen | Gmunden bis Bad Goisern (5/10) Zur Halbzeit ihrer Pilgerreise erreichen Hannah und Mary den Traunsee. Das, was an einem Tag in Wittenberg 1517 geschah, hat die Welt verändert.
Schwarz auf Weiß Woher kommt Schönheit? (15/15) Was ist Schönheit überhaupt? Kann Schönheit einfach so entstehen oder muss sie erschaffen werden? Pastor Werner Renz geht diesen Fragen nach – biblisch fundiert.
DGS - Deutsche Gebärdensprache glauben.einfach. - Vielleicht? Vielleicht! Vielleicht. (5/20) Das kann einen wirklich wahnsinnig machen. Manches zermürbt uns so sehr, dass wir die eigenen Gedanken kaum mehr aushalten. Mit Matthias Müller & Klaus Popa.
In seiner Hand Friedhelms Gebetsgeschichte „Gott hat mein Leben total verändert und das Gebet spielte eine sehr wichtige Rolle.“
Alles auf Anfang Darwin oder Jesus (3/8) Darwin wollte mit der Evolution die Leidfrage lösen, indem er Gott ganz ausblendete. Jesus leugnet das Leid auch nicht, hat aber eine befriedigende Antwort.
Ein Blick Hoffnungsbären Die Hoffnungsbären sollen kranken Kindern Mut und Trost spenden. Viele ehrenamtliche Menschen haben sich an der Aktion beteiligt.
2 weiter Freude In dieser Sendung sind: Liane Gruber und Josef Müller. Sie haben höchste Höhen und tiefste Tiefen erlebt und können aus eigener Erfahrung viel zum...
Atem der Hoffnung Das XXL-Gebet Vor langer Zeit sprach ein Mann ein erstaunliches Gebet, das Gott erhörte. Seine Geschichte macht Mut, sich Gott anzuvertrauen und Großes zu erleben.
Lebensbilder Dawit Mehari: Heimat, wo bist du? Dawits Heimat ist Äthiopien – und die hat er vor 30 Jahren verlassen. Mittlerweile ist Deutschland sein Zuhause geworden. Er erzählt vom Leben in zwei Welten.
Fragen an die Bibel Wie durchquerten die Israeliten das Rote Meer? Die Bibel sagt, dass etwa 2 Millionen Israeliten in einer Nacht das Rote Meer durchquerten. Der Theologe Markus Schorr erklärt Zusammenhänge und gibt Antworten.
Menschenfischer trifft Löwenjäger Begegnung jenseits des Tourismus Studium praktisch leben. Wie sieht die praktische Arbeit bei den Massai aus? Studierende der Theologischen Hochschule Friedensau haben sich im Gebiet von Longido ein eigenes Bild gemacht.
Gott & ich Friedhelm Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Friedhelm Klingeberg.
Guten Morgen mit Hannele Ottschofski Wer lässt sich morgens schon gerne hetzen? Die Andachten mit Hannele Ottschofksi laden dazu ein, mit guten Gedanken entspannt in den Tag zu starten.
Meine tierischen Begegnungen Affen Begegnungen mit Tieren in ihrer besten Form - ohne Käfig und elektrische Zäune. In dieser Folge treffen unsere drei Abenteurerinnen Kezia aus Kenia, Gabi aus Deutschland und Cassila aus Brasilien Affen und andere Primaten in einer weitläufigen natürlichen Umgebung.
die BIBEL. das LEBEN. Der Feigenbaum im Weinberg Weinstock und Feigenbaum waren von alters her die Symbole des kommenden Messiasreiches. Jesus verbindet damit eine wichtige Botschaft für Freund und Feind.
Lust auf lecker Kleiner Hunger Vegane Spargelrösti und Zucchini-Kartoffelrösti mit einem Kräuter-Dip als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit. Zu den Rezepten gibt es viele...
Axioo Die Statuen Was gibt unserem Leben Sinn? Gegenstände, Menschen oder etwas anderes, was über uns hinausgeht?
Auserlesen Daniel Schneider Eine Ehe sollte Lebenselixier sein. Aber manchmal löst sie große Verletzungen aus. Daniel Schneider, Theologe und Journalist, hat sich dem »Tabu Trennung« gewidmet.
Schwarz auf Weiß Wie Jesus leben? (14/15) Ist es möglich, wie Jesus zu leben und auch seine Werke zu tun? Und müssen wir das heute überhaupt noch? Werner Renz geht diesen Fragen nach und gibt Antworten.
Gott & ich Jonathan Was fasziniert mich an Gott? Was macht meine persönliche Beziehung zu ihm aus? Jeder Mensch erlebt Gott anders. Reflexion mit Jonathan Bosien.
glauben.einfach. Das hat keiner verdient Erlösung, wie sie im Buche steht. Hoffen Sie auf Gerechtigkeit? Wie könnte die geschaffen werden? Ohne Glauben müssen Sie das Thema abhaken, denn...
Laut gedacht Der gelbe Faden (Anja Lehmann) Gott versorgt uns – selbst dann, wenn wir nicht danach fragen. Anja Lehmann erzählt von einem persönlichen Erlebnis.
Hope - Meine Geschichte Claudia Wörner Wut und Trauer bestimmten ihr Leben. Bis Claudia Wörner durch die Einladung eines Unbekannten eine neue Familie fand. Gott veränderte ihr Leben.
Film Helden, die keine sein wollten Sie versteckten Juden, Dienstverweigerer und andere Verfolgte während des 2. Weltkriegs – und riskierten dabei ihr Leben. Wer waren diese Menschen?
In seiner Hand Silkes Gebetsgeschichte "Es tut gut, zu wissen, dass es einen Gott gibt, der alles in seinen Händen hält und, dass ich mich in diese Hände jederzeit bedingungslos fallen lassen kann". Silkes Gebetsgeschichte
ungeschminkt angenommen Wer sich eine eigene Meinung gebildet hat, kann diese Anderen gegenüber vertreten. Spannend, wenn mein Gegenüber eine andere Meinung hat. Wie können wir uns mit Toleranz begegnen?
Daniel Leben nach dem Tod (13/16) Mit dem Thema Tod geht jeder ganz individuell um. Über das, was nach dem Tod passiert, haben viele nachgedacht und sich Vorstellungen gemacht. Geoff Youlden tut dies aus der Sicht der Bibel.
Hope Konzert Elisabeth und Kurt Wiklander Vater und Tochter spielen eigene Werke sowie Stücke von Vivaldi und Bach. Erleben Sie zwei hervorragende Musiker an der Orgel und am Violoncello.
Tischreden Der Tod Auf dieser Erde endet jedes Leben unweigerlich mit dem Tod. Jesus nannte ihn einen Schlaf. Was passiert, wenn jemand stirbt? Was ist die biblische Sicht?
ADRAdirekt Engagement verändert Im Gespräch mit Anja Emrich, Leiterin Entwicklungspolitische Bildung bei ADRA Deutschland e.V., verdeutlicht Dr. Thomas Bürger, wie Engagement Veränderungen bewirkt.
ARNION. Die großen Themen der Offenbarung. Der Richter (8) Die Offenbarung sagt aber, dass es eines Tages doch vollständige Gerechtigkeit geben wird. Mit Judith und Sven Fockner. Weitere Infos unter...
Basics der Bibel Jüngerschaft Jesus ruft im Neuen Testament zur Nachfolge, das heißt zur Jüngerschaft, auf. Was sind wesentliche Merkmale von Jüngerschaft? Alberto Mambranca erklärt wichtige Kennzeichen von Jüngern.
Fribos Dachboden Isaak Fribo findet warten schrecklich und kann sich gar nicht vorstellen wie Sara und Abraham es geschafft haben, 24 Jahre lang auf ihren Sohn Isaak zu warten.
Laut gedacht (Un-) Geliebter Kaktus Am Bild des Kaktus reflektiert Andreas Erben über Verletzungen, Vergebung, die Liebe Gottes und unsere Fähigkeit, andere Menschen stark zu machen.
Im Gespräch Günther Machel In Höhepunkten und Herausforderungen verschiedener Verantwortungsbereiche seines Berufslebens hat Günther Machel immer gespürt, dass Gott ihn führt.
Schabbat Schalom Schabbat Schalom 252 Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren.
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
Atem der Hoffnung "Komm vor dem Winter" Predigt mit Pastor Christoph Berger. Die dringende Bitte des Paulus an seinen Mitarbeiter ist eine Mahnung, die Gelegenheiten Gottes rechtzeitig zu nutzen und nicht verstreichen zu lassen.
Schabbat Schalom Schabbat Schalom 252 Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren.
Live @ Psalter Studios Naomi Striemer Naomi Striemer musste mehr als einmal erleben, wie ein Plattenvertrag, den sie hatte, doch nicht zustande kam. Doch letztlich fand sie ihren Weg.
gesund. Auftanken im Alltag Von Wochenende zu Wochenende hangeln ist anstrengend. „Mitten im Alltag auftanken ist besser“, rät die Diplom-Sozialpädagogin und Trainerin Felicitas Richter.
glauben.einfach. Leben in zwei Welten Was ist wahr? Wem vertrauen? Seit Jahrtausenden ringen Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler darum, was und wie die Realität ist. Was ist...
Reportage Beruf(ung) Kinderdorfeltern Angela und Bernd Mattner sind Jugend- und Heimerzieher im Pestalozzi Kinderdorf in Wahlwies. Dort leben sie mit fünf Kindern in familienähnlichen...
glauben.geschichten. Die Einweihung. (84) 2. Mose 39,32 - 40,35 | Der erste Monat. Der erste Tag. Das Aufrichten. Wie Gott geboten hat. Die Wolke. Die Herrlichkeit des HERRN. Das Erheben. Der Aufbruch.

Samstag

Hope Konzert Orgel & Viola Der Gewandhaus-Organist Michael Schönheit spielt zusammen mit Katharina Dargel ein Konzert für Orgel und Viola d’amore. Es werden u. a. Stücke von Bach, Brahms und Mendelssohn gespielt.
Hope Kolleg John Grisham (Michael Kotsch) John Grisham war Mitte der 1990er Jahre der bekannteste amerikanische Autor der Welt. Sein Bestseller „Die Firma“ zum Beispiel blieb 47 Wochen auf...
Tränen. Stationen meines Trauerwegs. Rituale (10/12) Symbolische Handlungen helfen, den Verlust zu bewältigen. Doch sie können auch zur leeren Form werden und belasten. Welche Rituale sind für Sie...
Lebenslied Die Welt mit Kinderaugen Wie sehen Kinder die Welt? Gute Kinderlieder erzählen davon. Wir machen uns auf Entdeckungsreise, besuchen eine christliche Kita und lassen Kinder zu Wort kommen.
Atem der Hoffnung Wie Jesus mit Versage(r)n umgeht Predigt mit Thomas Knirr. Wie begegnet man Menschen, die einen verletzt oder im Stich gelassen haben? Jesus hat es bei Petrus vorgemacht und ihm mit einer Frage seine Annahme gezeigt.
Schabbat Schalom Schabbat Schalom 252 Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren.
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
Atem der Hoffnung "Komm vor dem Winter" Predigt mit Pastor Christoph Berger. Die dringende Bitte des Paulus an seinen Mitarbeiter ist eine Mahnung, die Gelegenheiten Gottes rechtzeitig zu nutzen und nicht verstreichen zu lassen.
Schabbat Schalom Schabbat Schalom 252 Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren.
Live @ Psalter Studios Naomi Striemer Naomi Striemer musste mehr als einmal erleben, wie ein Plattenvertrag, den sie hatte, doch nicht zustande kam. Doch letztlich fand sie ihren Weg.
gesund. Auftanken im Alltag Von Wochenende zu Wochenende hangeln ist anstrengend. „Mitten im Alltag auftanken ist besser“, rät die Diplom-Sozialpädagogin und Trainerin Felicitas Richter.
glauben.einfach. Leben in zwei Welten Was ist wahr? Wem vertrauen? Seit Jahrtausenden ringen Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler darum, was und wie die Realität ist. Was ist...
Reportage Beruf(ung) Kinderdorfeltern Angela und Bernd Mattner sind Jugend- und Heimerzieher im Pestalozzi Kinderdorf in Wahlwies. Dort leben sie mit fünf Kindern in familienähnlichen...
In seiner Hand Christians Gebetsgeschichte „Egal was passiert, man wird immer die Gewissheit haben können, dass es das Beste für mich jetzt und in Ewigkeit ist“.
Hope Kolleg John Grisham (Michael Kotsch) John Grisham war Mitte der 1990er Jahre der bekannteste amerikanische Autor der Welt. Sein Bestseller „Die Firma“ zum Beispiel blieb 47 Wochen auf...
Hope - Meine Geschichte Dieter Scheffler Dieter Scheffler lebte allein, war zufrieden und ging in seiner anspruchsvollen Arbeit auf. Doch irgendwann fragte er sich: „Soll das alles gewesen sein?“
Atem der Hoffnung Im Auge des Sturms Wir können uns heute gegen alle möglichen Risiken versichern lassen, und trotzdem sind wir oft so unsicher. Gott bietet Sicherheit, die echten Frieden gibt.
Regionales: Küstenschau Haus Leuchtfeuer Küstenschau: In dieser Episode mit Reportagen über ein soziales Projekt in Flensburg, die Gesundheitsexpo in Hamburg und ein Gospelchorwochenende in Verden.
Schabbat Schalom Schabbat Schalom 252 Pause. Kraft schöpfen. Nachdenken. Ruhe. An sich und andere denken. Der Sabbatanfang. Den Schöpfer ehren.
glauben.geschichten. Die Töchter Moabs. (106) 4. Mose 22 - 25 | Die Opfer. Die Götter. Essen und Trinken. Der Zorn Gottes. Die Häupter des Volkes. Die Richter. Pinhas. Der Speer. Die Plage. Die Zählung der Männer.
die BIBEL. das LEBEN. Sieben Briefe an Sieger Johannes wird beauftragt, besondere Botschaften für sieben Gemeinden aufzuschreiben. Jesus ist es wichtig, dass Christen an dem festhalten, was sie glauben.
Atem der Hoffnung Auf Anfang - befreiender Reset Träumst du davon, wieder alles auf Anfang setzen zu können? Das Vaterunser macht dazu einen wichtigen Vorschlag, der aber auch missverstanden werden kann.
Das Bibel Projekt Die Heiligkeit Gottes Viele Menschen verbinden mit „heilig sein“, dass jemand gerecht ist oder moralisch gut handelt. Hinter der Heiligkeit Gottes steckt aber wesentlich mehr.
Cliff Gott und das Leid Entweder will Gott das Leid beseitigen und kann es nicht: Dann ist Gott schwach.Oder er kann es und will es nicht: Dann ist Gott missgünstig. Oder er...
Tischreden Die Freiheit Jeder Mensch möchte gerne frei sein. Aber was ist echte Freiheit? Ist der christliche Glaube nicht auch Knechtschaft? Gibt es überhaupt die eine Freiheit?
Im Gespräch Déborah Rosenkranz Sie litt unter Ess-Störungen, wollte dazugehören und von anderen wertgeschätzt werden. Déborah Rosenkranz erzählt, wie sie gesund wurde und was ihr heute wichtig ist.
Schwarz auf Weiß Wer hat Recht? Werner Renz führt Gedankenspiele zum Thema "Wer hat Recht?" durch. Dabei geht es um den Umgang mit der anderen Meinung. Zug um Zug werden Argumente ausgetauscht.
Ein Blick 70 Jahre Hope 1948 begann alles mit Radiosendungen. 2018 feiert das Medienzentrum Stimme der Hoffnung sein 70-jähriges Bestehen. Kirchenleiter Ted Wilson ist zu Besuch.
Fribos Dachboden Isaak Fribo findet warten schrecklich und kann sich gar nicht vorstellen wie Sara und Abraham es geschafft haben, 24 Jahre lang auf ihren Sohn Isaak zu warten.
Meine Bibel Unter Gottes Schutz Dorina Winkler liest Psalm 91 nach der Übersetzung Hoffnung für Alle.
gesund. Sexueller Gewalt begegnen Sexueller Missbrauch findet statt – täglich! Wie gehen wir als Gesellschaft und als Einzelner damit um und was können Betroffene tun? Darüber spricht Georgia Busch.
Das Bibel Projekt Die Heiligkeit Gottes Viele Menschen verbinden mit „heilig sein“, dass jemand gerecht ist oder moralisch gut handelt. Hinter der Heiligkeit Gottes steckt aber wesentlich mehr.
Film Tell the World (1/2) Spielfilm über die berührende Geschichte einer kleinen Gruppe im Nordosten der USA, aus denen schließlich die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten wird.
Unterwegs mit Paulus Die Hoffnung (9/20) Die Wiederkunft Jesu wird in der Bibel auch „selige“ Hoffnung genannt. Sie wird gleich im ersten Dokument des heutigen Neuen Testamentes erwähnt. Wer diese Hoffnung hat, braucht sich vor dem Tod nicht mehr zu fürchten.
Akademie Friedensau Wie lange noch? Gottes Liebe ist nicht grenzenlos und seine Geduld nicht unendlich. Das kommende Weltgericht bestärkt nicht die Lust am Untergang, sondern die Hoffnung auf Gerechtigkeit. Neu
Lutherspaziergang Ein Mönch wird zum Rebell - Die Thesen (2/9) J. Hartlapp und W. Vogel sitzen in Wittenberg vor der Thesentür der Schlosskirche, vor dem Melanchthonhaus und im Hof der ehemaligen Universität Leucorea.
Hope Magazin Kulturlounge Die Kulturlounge „Presence“ in Frankfurt ist ein Ort der Begegnung für Menschen unterschiedlicher Prägung und Herkunft. Dieses und weitere Themen im HOPE Magazin.
Das Wort Neugier Wenn Sherlock Holmes die Bibel lesen würde, was würde er entdecken? Auf den Spuren von Strukturen. Der biblische Text als Kunstwerk.
Auserlesen Dr. Raphael Bonelli Raphael M. Bonelli ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität Wien und Psychiater. Sein Buch "Selber schuld!" zeigt Auswege aus...
Das Bibel Projekt Genesis 1 - 11 Im ersten Teil von Genesis (1. Mose) wird erzählt, wie die ganze Geschichte ihren Anfang nahm. Bereits zu Beginn wird auf einen späteren Retter gedeutet.
Menschenfischer trifft Löwenjäger Von Friedensau zum Kilimandscharo Eine Idee wird Realität. „Seid Diener der Menschen!“ Vor langer Zeit wurde dies realisiert, als die ersten Missionare von Friedensau in Deutschland ins Pare-Gebirge nach Tansania kamen.
Gesundheit - aufleben! Wenn die Liebe erkaltet Wir geben meist, um zu bekommen. Doch wie sorgen wir für eine gute Balance und vermeiden Energieverlust? Tipps von Diplom-Psychologin Dörthe Meisel.
Hope Magazin Inklusion Alle Menschen sollen gleichberechtigt am Leben teilnehmen - mit oder ohne Behinderung. Damit gemeinsames Lernen, Arbeiten, Wohnen und ein Leben ohne Barrieren selbstverständlich wird.
Mensch Jesus. Mein Gott! Der, der Anderen etwas zutraut Jesus will, dass seine gute Nachricht verbreitet wird. Dabei verlässt er sich auf Menschen und macht ihnen Mut. Eine Bildmediation mit Winfried Vogel.
Reportage Mit allen Sinnen Jutta Drescher ist gehörlos. Sie erzählt von ihrem Alltag, ihren Wünschen und Hoffnungen und ihren Erlebnissen mit Gott. Mit ihrem Leben ermutigt sie...
Daniel Das kleine Horn (5/16) Schon vor über 2500 Jahren sagte der Prophet Daniel die Entwicklungen, die sich anschließend in Rom über einen Zeitraum von 2500 Jahren vollzogen, voraus und beschrieb diese in seinem Buch.
Nachgefragt Wer hat die Zahlen erfunden? (1/2) Zahlen können faszinieren. Sogar der Bauplan unserer Elemente ist auf Zahlen aufgebaut. Warum das so ist, hat Werner Renz bei Dr. Peter Plichta...
Atem der Hoffnung "Komm vor dem Winter" Predigt mit Pastor Christoph Berger. Die dringende Bitte des Paulus an seinen Mitarbeiter ist eine Mahnung, die Gelegenheiten Gottes rechtzeitig zu nutzen und nicht verstreichen zu lassen.